Jobbörse des Landessportverbandes Baden-Württemberg

In unserer Jobbörse finden Sie aktuelle Stellenangebote, Praktika und Freiwilligendienste aus dem organisierten Sport in Baden-Württemberg sowie nationale Stellenangebote bei Spitzenfachverbänden, Olympiastützpunkten oder anderen Sporteinrichtungen.

Sportvereine und Sportverbände können Ihre Stellenangebote hier kostenfrei online stellen lassen. Mailen Sie uns Ihre Stellenausschreibung inklusive dem Bewerbungsschluss per E-Mail an presse@lsvbw.de. Sollten Sie keinen Bewerbungsschluss angeben, löschen wir die Anzeige nach zwei Monaten.

Für alle, die sich freiwillig als Volunteer bei Sportveranstaltungen engagieren wollen, bietet der Landessportverband die Plattform Vol4You. Hierüber können auch Veranstalter für ihr Sportereignis nach Volunteers suchen.

Stellenangebote

Als Verein mit rund 1.400 Mitgliedern bewegt sich der TV Stammheim im Spagat zwischen klassischem Mehrspartenverein und modernem Dienstleister im Bereich Sport. Unser hauptamtlicher Geschäftsbereich bietet Sportangebote für Kinder und Erwachsene. Sei es im Rahmen unserer gesundheits- und fitnessorientierten Kurse im Verein, in der vereinseigenen Kindersportschule (KiSS) oder außerhalb des Vereins in Lebensfeldern wie Kindergarten, Schule oder Beruf. Unsere hohe Kundenorientierung im Rahmen individuell angepasster Angebote zeichnet uns ebenso aus, wie die qualifizierte, professionelle Umsetzung aller Sportprogramme.
Werden auch Sie Teil unseres Teams – der TV Stammheim sucht eine Sportfachkraft (65%-Stelle)!

Wir bieten:

  • Ein interessantes und breites Aufgabenspektrum:
    – Unterstützung der Geschäftsleitung im Rahmen konzeptioneller Arbeit rund um unsere Angebote und unser Lehrprogramm
    – Einsatz als Lehrkraft im Kindersport: Kindersportschule (KiSS), Kindergartenkooperationen, Ganztagesschule
    – Leitung von Gesundheits- und Fitnesskursen für Erwachsene
  • Persönliche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Faire Arbeitszeiten im Umfang einer 65%-Stelle und eine attraktive Vergütung
  • Unbefristete Anstellung in einem positiven Arbeitsumfeld

Wir suchen:

Sie leben den Sport, haben Ihr Sportstudium oder Ihre sportfachliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bringen Freude und Erfahrung im Umgang mit Menschen und insbesondere Kindern mit. Zudem verfügen Sie im Optimalfall über weitere sportfachliche Lizenzen und Qualifikationen.
Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern, Zuverlässigkeit, die Fähigkeit eigenverantwortlich zu arbeiten und eine hohe Sozialkompetenz zeichnen Sie aus. Sie verfügen über fundierte sportfachliche, didaktische und pädagogische Fähigkeiten, können begeistern und motivieren.
Für Ihren Einsatz bei uns sind Sie ab spätestens 01.09.2017 verfügbar.

Wir haben Sie gefunden?

Ihre aussagekräftigen Bewerbung richten Sie bitte per Mail (Anhänge als pdf) an unseren Geschäftsführer Alwin Oberkersch: info@tv-stammheim.de
Kontakt: TV Stammheim Geschäftsstelle „Alte Turnhalle“; Solitudeallee 162; 70439 Stuttgart; Telefon: 0711 804589

27.06.2017

Der ASV Köln e.V. ist in Köln-Müngersdorf beheimatet und bietet seinen rund 4.300 Mitgliedern vom Kindes- bis zum Seniorenalter eine einzigartige Mischung aus Breiten-, Fitness- und Wett-kampfsport sowie Großveranstaltungen, die die Sportstadt Köln auf dem Laufenden halten.
Mit der Kindersport-Akademie (KiSA) im ASV Köln wird Kindern im Vor- und Grundschulalter eine vielseitige sportartübergreifende motorische Grundlagenausbildung ermöglicht. Die KiSA betreut wöchentlich rund 500 Kinder im Alter von 1 – 10 Jahren im Regelunterricht. Zur Verstärkung des KiSA -Teams suchen wir ab dem 15. August 2017 Sportlehrkräfte im Kindersport in Festanstellung für mindestens 20 Stunden pro Woche (50%).

Aufgaben:

  • Durchführung von Sportstunden in der Kindersport-Akademie KiSA
  • Abwechslungsreiche Lehrtätigkeit mit Kindern
  • Vorbereitung und Durchführung von Ferienangeboten und speziellen Projekten
  • Kooperationen mit Kindergärten, Schulen und externen Partnern
  • Kindern langfristig Spaß an der Bewegung, am Spiel und am fairen Umgang miteinander vermitteln und an die Sportangebote des Vereins heranführen

Profil:

  • Sportwissenschaftlicher oder sportpädagogischer Hochschulabschluss oder eine Ausbildung zur/zum Sport- und Gymnastiklehrer/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Übungsleiter-Lizenz im Kinder- und Jugendsport
  • Freude und Berufserfahrung im sportpraktischen Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Fähigkeit, Kinder und Jugendliche zu motivieren und zu begeistern
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie hohe Eigeninitiative
  • Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Freundliches und gepflegtes Erscheinungsbild, sicheres und offenes Auftreten

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten im dynamischen und engagierten KiSA-Team
  • Teilzeitanstellung mit 20 Stunden pro Woche
  • Anspruchsvolle, kreative und interessante Aufgabengebiete
  • Mitwirkung an der Gestaltung und Weiterentwicklung eines traditionellen Großvereins zum modernen Sportanbieter
  • Unterstützung bei der beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Qualifikations- und leistungsgerechte Vergütung

Art und Umfang der Bewerbung
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Gehaltsvorstellung) mit Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzen bis zum 15. Juli 2017 per Post oder per E-Mail an:
ASV Köln e.V.;  Dietmar Günther;  Olympiaweg 3;  50933 Köln;  E-Mail: guenther@asv-koeln.de

26.06.2017

Der STB ist mit rund 683.000 Mitgliedern in rund 1.800 Vereinen der mitgliederstärkste Sportfachverband in Baden-Württemberg. Er betreut vielfältige Angebote vom Kinderturnen über Sportarten im Wettkampf- und Spitzensport bis hin zu Fitness- und Gesundheitssport. Für das Landesleistungszentrum und Bundesstützpunkt Gerätturnen weiblich und männlich (Kunst-Turn-Forum) in Stuttgart sucht der STB zum 01. September 2017 eine/n Stützpunktleiter/in.

Im Kunst-Turn-Forum trainieren Athleten zwischen sechs und 24 Jahren, von Nachwuchsturnern bis hin zu Medaillengewinnern bei Olympischen Spielen. Hier werden die Rahmenbedingungen des Spitzensports im Schwäbischen Turnerbund geplant und gesteuert. Zudem werden die Trainer, aber besonders die Sportler des Stützpunktes unterstützt, um ihnen die bestmöglichen Rahmenbe-dingungen für eine erfolgreiche Spitzensportkarriere zu ermöglichen.

Aufgaben:

  • Du übernimmst die operative/administrative Leitung des Leistungszentrums.
  • Du bist verantwortlich für die Personalführung der am Stützpunkt tätigen Mitarbei-ter/innen.
  • Du arbeitest mit den Elite-/Partnerschulen des Sports sowie Einrichtungen des Sports zur Optimierung der schulischen und sportlichen
  • Entwicklung der Athleten/innen zu-sammen.
  • Du arbeitest in Gremien des Schwäbischen Turnerbundes und des Deutschen Turner-Bundes mit.
  • Du bist zuständig für das Athletenmanagement und die Kommunikation mit den Eltern.
  • Du koordinierst Lehrgangsmaßnahmen und Wettkämpfe.
  • Du übernimmst die Abwicklung der im Betrieb des Kunst-Turn-Forums anfallenden Verwaltungsaufgaben.

Profil:

  • eine sportwissenschaftliche bzw. –pädagogische Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Sportmanagement, idealerweise
  • verbunden mit zusätzlichen fachlichen Kompetenzen im Bereich des Gerätturnens.
  • mehrjährige Berufserfahrung in einem entsprechenden Tätigkeitsbereich.
  • hohe Eigenmotivation und Überzeugungskraft.
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit, sozialer Kompetenz, organisatorischem Geschick und Kommunikationsfähigkeit.
  • Kompetenz im Leistungssport, nach Möglichkeit in der Sportart Turnen, und/oder Er-fahrungen aus ehrenamtlicher Tätigkeit in Vereinen oder Verbänden.

Wir bieten:

  • Unser Team im Kunst-Turn-Forum und im Geschäftsbereich Spitzensport zeichnet sich durch hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und gegenseitige Hilfsbereitschaft aus.
  • Wir leben eine offene Kommunikation mit einem „Du“ über alle Hierarchien hinweg und stehen für eine engagierte Arbeitsatmosphäre, die viel Raum für Ideen und Entwick-lungsperspektiven bietet.
  • Wir zählen auf proaktive Mitarbeiter, die vorausdenken und unkomplizierte Lösungen finden.
  • Vielfältigkeit und Toleranz – menschlich wie sportlich – sind uns wichtig.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 06.07.2017. Hier geht’s zur Bewerbung: www.stb.de/Bewerbungsformular
Noch Fragen? Antworten bekommst Du von Michael Breuning telefonisch unter 0711 28077- 740 oder per E-Mail: breuning@stb.de

26.06.2017

Die Kindersportschule des VfL Sindelfingen sucht für das neue Schuljahr (ab September 2017) Verstärkung für das Sportlehrerteam (Sportwissenschaftler/in, Sportstudent/in oder Sport- und Gymnastiklehrer/in)

  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern und am Unterrichten
  • Sie haben Interesse, Kindern ab 1,5 – 12 Jahren eine freudvolle und altersgemäße motorische Grundlagenausbildung im Sport zu vermitteln.
  • Sie arbeiten gerne in einem jungen, dynamischen Team.

Voraussetzungen:

  • Sie sind Sportwissenschaftler/in, Sportlehrer/in, Sportstudent/in, in der Ausbildung zur Sportlehrerin oder Übungsleiter/in mit einer C-Lizenz (bevorzugt: Breitensport oder Kinder/Jugendliche)
  • Spaß und Erfahrung im Umgang mit Kindern
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • Angemessene Bezahlung je nach Qualifikation (auf Mini – Job – Basis/Übungsleitertätigkeit)
  • Moderne Sportstätten (Dreifachturnhalle, Außenanlagen)
  • Vielzahl von Spiel- und Sportgeräten
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit

Ansprechpartner: Benjamin Wunsch – Leiter der Kindersportschule, Rudolf – Harbig – Str. 8, 71063 Sindelfingen, Tel.: 07031 / 70 65 14; E-Mail: b.wunsch@vfl-sindelfingen.de; Web: www.vfl-kindersportschule.de

23.06.2017

Die WLSB-Service-GmbH ist eine 100%ige Tochter des Württembergischen Landessportbundes e.V. (WLSB). Sie ist die Service- und Marketinggesellschaft des Sports in Württemberg. Im Württembergischen Landessportbund sind mehr als zwei Millionen Mitglieder in über 5.700 Vereinen und 61 Verbänden organisiert.
Zur Unterstützung unseres Bereichs Rechnungswesen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bilanzbuchhalter/in (100%-Stelle). Es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Stelle (§14, Abs. 1 TzBfG) als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung in Vollzeit.

Aufgaben

  • Steuerung des Bereichs und Verantwortung für die laufende Buchhaltung der WLSBService-GmbH und den weiteren Beteiligungsgesellschaften des WLSB
  • Bei Bedarf Unterstützung der anderen Gesellschaften, insbesondere des WLSB
  • Erstellung der Jahresabschlüsse (Verantwortung: insbesondere Plausibilitätsprüfung und Entscheidungsfindung) sowie Abstimmung mit dem Steuerberater
  • Liquiditätsplanung
  • Mahnwesen, Buchungen, Zahlungsverkehr, Rechnungseingangskontrolle und Barkasse
  • Steuererklärungen
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Steuerprüfer
  • Betreuung Kassenprüfer
  • Mitbetreuung Finanzausschuss
  • Zuarbeit der Kaufmännischen Leitung bei finanzrelevanten Themen

Profil

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in den Bereichen Rechnungswesen, Betriebsorganisation und fundierte steuer- und vereinssteuerrechtliche Kenntnisse
  • Kenntnisse der Strukturen des organisierten Sports und des Vereins-/Verbandswesen sind von Vorteil
  • Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office und möglichst mit dem Programm SAGE
  • Sicheres Auftreten, Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, strukturiertes Arbeiten,
  • Konzentrationsfähigkeit, Loyalität und Zuverlässigkeit

Wir bieten

  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L in der Entgeltgruppe (E) 9/10
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Personalführung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Förderung der beruflichen Qualifizierung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte bis 10.07.2017 an die WLSB-Service-GmbH, Personalabteilung, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart oder per E-Mail an daniela.rasch@wlsb.de. Für Informationen steht Ihnen Frau Rasch unter der Telefon-Nr. 0711/28077-161 gerne zur Verfügung.

22.06.2017

Der Turnverein 1861 Rottenburg e.V. ist der größte Sportverein im Kreis Tübingen mit 4.400 Mitgliedern in 13 Abteilungen. Die Sportangebote reichen vom Kinder- über Breiten- und Gesundheitssport bis hin zum Spitzensport in der 1. Volleyball-Bundesliga. Der Verein betreibt außerdem das innovative und erfolgreiche Sportvereinszentrum Sportpark 18-61.
Der TVR bietet zum 01.09.2017 ein duales BA-Studium Bachelor of Arts: Fitnessökonomie mit einer Kombination aus betrieblicher Ausbildung und einem Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an.

Aufgaben:

Sportpark 18-61:

  • Mitarbeit am Empfang
  • Leiten von Kursen
  • Betreuung der Trainingsfläche

TVR:

  • Leiten von Kooperationsmaßnahmen Schule-Verein
  • Betreuung und eigenverantwortliche Organisation der Bewegungslandschaft

Studium:

  • An der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
  • Schwerpunkte:Sport- und Bewegungswissenschaft, Ernährung, BWL und Marketing

Profil:

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Vorerfahrung im Fitness-Bereich
  • Flexible Arbeitszeiten (Abend und Wochenenden)
  • Erfahrungen in der Vereinsarbeit
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Wünschenswert: Lizenzen (Übungsleiter, Groupfitness, Gerätetraining etc.)
  • Führerschein Klasse B

Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens 15. Juli 2017 an Ina Dittus (id@tv-rottenburg.de | 07472 1861)

22.06.2017

Der Badische Tennisverband e.V. sucht im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet in Teilzeit (20 Wochenstunden) einen Mitarbeiter Medien- und Öffentlichkeitsarbeit (w/m) für seine Geschäftsstelle im Landesleistungszentrum Leimen zum sofortigen Eintritt.
Der Badische Tennisverband (BTV) ist die Dachorganisation der Tennisvereine in Baden mit 717 Vereinen und ca. 112.000 Mitgliedern mit einer Geschäftsstelle und einem Landesleistungszentrum in Leimen. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem modernen Büro mit sportlich orientierten Mitarbeitern.

Ihre Aufgaben:

  • Pflege der Homepage und der Facebook-Fan Page
  • Planen und Umsetzen der Inhalte unserer Verbandszeitschrift „badentennis“
  • Schreiben von Pressemitteilungen
  • Erstellen des BTV-Terminkalenders
  • Mitarbeit beim Erarbeiten eines Medienkonzepts des BTV´s
  • Verfassen von digitalen Newslettern
  • Aktualisieren und erstellen der Druckvorlage des Jahrbuchs

Ihr Profil:

  • Ausbildung und Erfahrung im Bereich Marketing / Kommunikation / Presse
  • Guter Umgang mit modernen Kommunikationsmedien
  • Grundlegende Kenntnisse in der Bildbearbeitung (Photoshop, InDesign)
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Web- und Medienaffinität
  • Reisebereitschaft zu Turnieren

Interessiert Sie diese Herausforderung und erkennen Sie sich in diesem Profil, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 17. Juli 2017 an:
Badischer Tennisverband e.V.
z.Hd. des Geschäftsführers Samuel Kainhofer
Jahnstraße 4
69181 Leimen

21.06.2017

Die TSG Seckenheim e.V. sucht zum 01.09.2017 eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in (in Teilzeit) für die Kindersportschule.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Ein abgeschlossenes sportwissenschaftliches Hochschulstudium (Diplomsportlehrer, Magister, Bachelor,
    Master, Staatsexamen) oder eine staatlich anerkannte Sportlehrerausbildung
  • Zusatzqualifikationen oder Lizenzen im Bereich Kindersport oder Ballschule oder Schwimmen
  • Erfahrungen im Bereich Kindersport/Kinderschwimmen
  • Teamfähigkeit
  • Freude und Spaß am Umgang mit Kindern
  • Selbstständiges und flexibles Arbeiten
  • Computerkenntnisse (MS Word, Excel, Powerpoint)

Tätigkeitsbereiche:

  • Durchführung des Sportunterrichts nach dem KiSS-Rahmenlehrplan
  • Durchführung des Schwimmunterrichts nach dem DSV-Konzept „SwimStars“
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Feriensportangeboten, Feriencamps und KiSS-Sportfesten
  • Mitgestaltung der Stundenpläne und Jahresabläufe der KiSS Seckenheim
  • Elternkontakte, Beratung

Wir bieten:

  • Wochenarbeitszeit ca. 20 Stunden
  • gut geführte Kindersportschule mit zertifizierter Schwimmschule (ca. 85 wöchentlich stattfindende Sport- und Schwimmangeboten im Altersbereich 0-14 Jahre)
  • verschiedene Kooperationen mit Schulen/Ganztagesschulen/Kitas
  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamischen KiSS-Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online oder per Post zukommen.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: TSG Seckenheim e.V., Carola Völker, Seckenheimer Hauptstr. 68, 68239 Mannheim; Email-Kontakt: carola.voelker@tsg-seckenheim.de

21.06.2017

Der Turnverein 1861 Rottenburg e.V. ist der größte Sportverein im Kreis Tübingen mit 4.400 Mitgliedern in 13 Abteilungen. Die Sportangebote reichen vom Kinder- über Breiten- und Gesundheitssport bis hin zum Spitzensport in der 1. Volleyball-Bundesliga. Der Verein betreibt außerdem das innovative und erfolgreiche Sportvereinszentrum Sportpark 18-61. Der TVR bietet zum 01.09.2017 ein duales Studium mit einer Kombination aus betrieblicher Ausbildung und einem Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an.

Aufgabengebiete:

Sportpark 18-61:

  • Mitarbeit am Empfang
  • Leiten von Kursen
  • Betreuung der Trainingsfläche

TVR:

  • Leiten von Kooperationsmaßnahmen Schule-Verein
  • Betreuung und eigenverantwortliche Organisation der Bewegungslandschaft

Studium:

  • An der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
  • Schwerpunkte: Sport- und Bewegungswissenschaft, Ernährung, BWL und Marketing

Profil:

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Vorerfahrung im Fitness-Bereich
  • Flexible Arbeitszeiten (Abend und Wochenenden)
  • Erfahrungen in der Vereinsarbeit
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Wünschenswert: Lizenzen (Übungsleiter, Groupfitness, Gerätetraining etc.)
  • Führerschein Klasse B

Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens 30. Juni 2017 an Ina Dittus (id@tv-rottenburg.de | 07472 1861).

21.06.2017

Wir sind Betreiber der MHP RIESEN Ludwigsburg und spielen in der easyCredit Basketball Bundesliga. Außerdem unterhalten wir die Porsche Basketball-Akademie, ein ambitioniertes Jugend- und Nachwuchsprogramm. Wir wollen weiter wachsen und suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n  Assistent(in) Sponsoring/Marketing.

Der neue RIESE (bzw. die RIESIN) soll unterstützen bei:

  • Akquisition und Vertrieb von Sponsoring- und Hospitality-Angeboten für Profiteam und Jugendprogramm
  • Dokumentation, Abwicklung, Koordination und Umsetzung aller Maßnahmen
  • Vertrags- und Zahlungsmanagement
  • Hospitality-Management
  • Erstellung und Versand von Sponsoren-Newslettern
  • Sponsoren-Betreuung, u.a. bei Heimspielen
  • Merchandising-Management
  • Management der Klub-Imagewerbung mit Partneragenturen
  • CSR-Maßnahmen für Klub und Sponsoren
  • Planung und Umsetzung von Events und Heimspiel-Rahmenprogramm
  • Sonderprojekte

Dazu wird ein RIESE (oder eine RIESIN) gesucht, der/die

  • eine kaufmännische Ausbildung oder ein einschlägiges Studium mitbringt
  • Begeisterung für Sport hegt, insbesondere Basketball
  • weiß, was Vertrieb bedeutet
  • sehr gute Umgangsformen besitzt
  • stets zuverlässig arbeitet
  • RIESEN-Einsatz auch mal abends und am Wochenende zeigt
  • Englisch sprechen kann
  • Office- und Bildbearbeitungs-Software beherrscht
  • einen PKW-Führerschein besitzt

Bewerbungen, gern per E-Mail an bewerbung-vertrieb@mhp-riesen-ludwigsburg.de mit möglichem Einstiegsdatum und Gehaltsvorstellung erbittet bis zum 30. Juni 2017: BG Ludwigsburg e.V.,  Pflugfelder Str. 22,  D-71636 Ludwigsburg

19.06.2017

Die Deutsche Olympische Akademie Willi Daume e.V. (DOA) ist als akademische Bildungseinrichtung des DOSB insbesondere der Olympischen Idee verpflichtet. Sie befasst sich mit Sinn- und Grundsatzfragen der Olympischen Bewegung und leistet Beiträge zum olympischen Sport in seinen praktischen, pädagogischen, kulturellen und wissenschaftlichen Bezügen. Dabei verfolgt die DOA ebenso einen wissenschaftlichen Anspruch wie das Ziel einer breiten öffentlichen Wirkung. Im Bereich Schule und Kita ist die DOA – in Kooperation mit symbioun e.V. Förderverein für Prävention und ganzheitliche Gesundheit – Träger des fächerübergreifenden Bewegungs- und Lernprogramms „Olympia ruft: Mach mit!“ für Lehrkräfte, Erziehungspersonal, Kinder und Jugendliche.
Für die bundesweite Umsetzung dieses Programms suchen wir ab sofort eine Projektmanagerin/einen Projektmanager in Vollzeit (40h/Woche).

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Projektmanagement im Bundesprogramm „Olympia ruft: Mach mit!“
  • Coaching und Beratung im Themenfeld „Olympische Erziehung“ in Schulen und Kitas
  • Netzwerkarbeit und Repräsentation unserer Angebote
  • praktische Umsetzung der Programmschwerpunkte
  • Konzeption und Umsetzung von Fortbildungsveranstaltungen, Workshops und Projektwochen in Schulen und Kitas

Das sollten Sie mitbringen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom, B.A., M.A.) der Sportwissenschaften oder Lehramt für Sport
  • eingehende Beschäftigung mit der Olympischen Bewegung bzw. der Olympischen Erziehung
  • Berufserfahrung im Projektmanagement
  • Spaß an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit und Kommunikationsgeschick
  • einen gültigen PKW-Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeiten im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland
  • einen sicheren Umgang mit den MS-Office-Programmen

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit in einem jungen und motivierten Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Nach einer strukturierten Einarbeitung besteht für Sie die Möglichkeit, sich in einem abwechslungsreichen Aufgabenfeld zu verwirklichen und zu entfalten. Die Stelle ist befristet bis zum 31. Juli 2018.

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 2. Juli 2017 an den Direktor der DOA, Herrn Tobias Knoch. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen ausschließlich per E-Mail an knoch@doa-info.de. Bei Fragen steht Ihnen der Direktor der Akademie unter der o.g. Email-Adresse gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Deutschen Olympischen Akademie finden Sie unter www.doa-info.de.

19.06.2017

Die Deutsche Sportjugend (dsj) ist die Jugendorganisation im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und vertritt in dieser Funktion die Interessen von über 9,8 Millionen jungen Menschen, die Mitglied in Sportvereinen in Deutschland sind. Sie koordiniert die Aktivitäten ihrer 79 Mitgliedsorganisationen und entwickelt Modelle zur Gestaltung und Weiterentwicklung einer an den Interessen von Kindern und Jugendlichen ausgerichteten modernen Kinder- und Jugendarbeit im Sport. Der DOSB ist die regierungsunabhängige Dachorganisation des deutschen Sports.
In der Deutschen Sportjugend – Ressort Jugendarbeit im Sport – ist baldmöglichst die Stelle einer/eines Referentin / Referenten innerhalb des Förderprogramms „Zukunftsinvestitionen: Entwicklung jungen Engagements im Sport“ (ZI:EL+) in Vollzeit (39 Std./Woche) – befristet bis zum 31.12.2018 – als Elternzeitvertretung zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Koordination und inhaltliche Ausgestaltung des Programms „Zukunftsinvestitionen: Entwicklung jungen Engagements im Sport“ (ZI:EL+)
  • Beratung der Mitgliedsorganisationen der dsj im Hinblick auf die Umsetzung von ZI:EL + und Gestaltung von Maßnahmen
  • Sicherstellung des Informationsaustauschs unter den Mitgliedsorganisationen sowie Qualitätssicherung für die im Rahmen von ZI:EL+ durchgeführten Maßnahmen
  • Inhaltliche Weiterentwicklung des Themenfeldes „Freiwilliges Engagement und Freiwilligendienste junger Menschen im Sport“ in der dsj unter Berücksichtigung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse, Anforderungen aus der Praxis und aktueller Bedürfnislagen junger Menschen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem für den Aufgabenbereich relevanten Fachgebiet oder vergleichbare Qualifikation
  • gute Kenntnisse und Erfahrungen im Themenfeld des freiwilligen Engagements von Kindern und Jugendlichen
  • gute Kenntnisse der Strukturen des gemeinnützigen organisierten Kinder- und Jugendsports und der Kinder- und Jugendhilfe
  • gute Verwaltungs-/ MS-Office-Kenntnisse sowie fundierte Erfahrungen im Projektmanagement
  • sehr gute organisatorische, kommunikative und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Empathie und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Dienstreisen

Die dsj und der DOSB stehen für die Ziele der „Charta der Vielfalt“ ein. Diversity Management ist daher ein wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis zum 1. Juli 2017 per E-Mail an: DOSB Personalressort Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt am Main bewerbung@dosb.de (in einem pdf-Dokument mit max. 5 MB) Betreff: J2-Referent/in ZI:EL

19.06.2017

Der Deutsche Turner-Bund e. V. ist als Verband für „Turnen und Gymnastik“ mit über 5 Millionen Mitgliedern, rund 20.000 Vereinen, 22 Landesverbänden und 227 regionalen Gliederungen der zweitgrößte Spitzenverband im deutschen Sport – mit einer eigenständigen Jugendorganisation, der Deutschen Turnerjugend. Der DTB betreut seine Sportarten ganzheitlich in ihren Ausprägungen als Leistungs-, Wettkampf- und Breitensport sowie als Freizeit- und Gesundheitssport. Seine Hauptaufgaben sieht der Verband in der Aus- und Fortbildung von Übungsleitenden und Trainerinnen und Trainer, in der Entwicklung eines breit gefächerten Sport- und Bewegungsangebotes, in der Organisation von Veranstaltungs- und Wettkampfprogrammen und die Organisation der Deutschen Turnfeste sowie die Ausbildung und Förderung von Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern und die Teilnahme an Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften.
Der Deutsche Turner-Bund sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Cheftrainer(in)/Teamchef(in) für die Olympischen Disziplinen der Rhythmischen Sportgymnastik.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Fachliche, methodische und trainingsorganisatorische Leitung des Perspektiv- und Nachwuchskaders (P + NW) Einzel und Gruppe des DTB
  • Fachliche Anleitung und Kontrolle des vom DTB eingesetzten Leistungssportpersonal für den jeweiligen Kaderbereich
  • Kontinuierliche Kontrolle der Leistungsentwicklung der Kadergymnastinnen (P + NW) und Einleitung von Maßnahmen bei nicht ausreichenden Entwicklungsverläufen
  • Planung, Federführung und Umsetzung der internationalen Verpflichtungen des P + NW-Kaders Einzel und Gruppe
  • Federführung bei der Erarbeitung bzw. Fortschreibung von trainingsmethodischen Richtlinien und Grundsätzen sowie Rahmentrainingsplänen für das Training der Kader-Gymnastinnen orientiert am Weltniveau der Sportart
  • Individuelle Trainingsplanung (ITP) für die P + NW-Kader des DTB
  • Erarbeitung von Kader- und Qualifikationskriterien
  • Kontrolle/Auswertung der Trainingsdatendokumentation und Mitwirkung bei deren Weiterentwicklung
  • Erarbeitung der Maßnahmen der Jahresplanung im Rahmen der Spitzensportförderung des Bundesministerium des Innern (BMI)
  • Kontinuierliche Präsenz am Nationalmannschaftszentrum in Fellbach-Schmiden
  • Mitarbeit bei der Trainer Aus- und Fortbildung des DTB
  • Mitarbeit im Lenkungsstab des DTB

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium Sportwissenschaft oder vergleichbar bzw. sportartspezifisches Diplom des Internationalen Turnerbundes (FIG)
  • Spezialkenntnisse der Wertungsvorschriften der RSG der FIG
  • Außergewöhnlich hohe Einsatzbereitschaft, Stressresistenz und Flexibilität zur Erreichung der geforderten internationalen Zielstellungen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und fundierte EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit

Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabengebiet mit den Herausforderungen des modernen Hochleistungssports bei leistungsgerechter Vergütung.

Auskunft zur Ausschreibung der Personalstelle erteilt DTB-Sportdirektor Wolfgang Willam. Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen und Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte bis zum 30.06.2017 an: Deutscher Turner-Bund e.V., Personalabteilung, Sylvia Schneider, Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt am Main.

19.06.2017

Die TSG Reutlingen 1843 e.V. ist Reutlingens größter Sportverein mit ca. 4.500 Mitgliedern und 18 Abteilungen. In unserem vereinseigenen Bewegungs- und Gesundheitszentrum TSG Provital, in unseren TSG fit&aktiv Kursen, in den TSG Rehasport-Kursen und in unserem Kindersportbereich TSG Rasselbande bieten wir für alle Altersgruppen vielfältige Bewegungs- und Trainingsmöglichkeiten an.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.10.2017 einen engagierten Mitarbeiter (m/w) für unsere Kindersportschule.

Ihre Aufgabe

  • selbstständige Organisation und Durchführung von 8 bis 10 Unterrichts- bzw. Kursangeboten in der TSG Sportschule nach dem vereinseigenen Lehrplan
  • Kindersportschule nach dem vereinseigenen Lehrplan
  • Beteiligung an der inhaltlichen Weiterentwicklung der oben genannten Angebot
  • Mitgliederverwaltung, Elternkontakte, Beratung

Anforderungsprofil:

  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Sie bringen Erfahrung in der Durchführung von Trainings- und Kursangeboten im Kindetraining mit
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Sport- und Gymnastiklehrer/in, Bachelor / Diplom Sportwissenschaft oder Sportpädagogik, Erzieher/in, sonstige pädagogische Ausbildung
  • eine Qualifikation als ÜbungsleiterIn im Bereich Kindersport ist von Vorteil
  • selbständiger Arbeitsstil sowie sicheres und sympathisches Auftreten
  • fundierte Anwenderkenntnisse der gängigen Office Programme

Was wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Bezahlung im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamischen Team
  • Einbindung und Sportmöglichkeiten in einem modernen Großsportverein

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an personal@tsg-reutlingen.de, z.Hd. von Dr. Benjamin Haar, Ringelbachstraße 96/1, 72762 Reutlingen.

08.06.2017

Der Polizeisportverein Karlsruhe e.V. zählt mit seinen derzeit ca. 2.200 Mitgliedern zu den Großvereinen im Raum Karlsruhe. Ob Gesundheitssport, Kampfsport, Freizeitsport oder das vereinseigene Fitnessstudio „Aktiv-Treff“, hohe Qualität im Sport ist uns wichtig.
Für unser Fitnessstudio „Aktiv-Treff“ in Karlsruhe suchen wir ab 01.10.2017 einen Mitarbeiter im Fitnessstudio (w/m) in Vollzeit.

Aufgaben:

  • Verantwortung für die Betreuung unserer Mitglieder nach unserem Trainingskonzept
  • Vermittlung von Trainings- und Ernähurungstipps
  • Durchführung von Beratungsgesprächen und Eingangschecks
  • Betreuung der Mitglieder auf der Trainingsfläche
  • Leitung von Sportkursen

Profil:

  • Idealerweise abgeschlossene Ausbildung in den genannten Berufen oder ähnlichen
  • Zusatzqualifikationen und Weiterbildungen im Sport- und Fitnessbereich machen Sie zu einem Allround-Talent
  • Eine begeisternde Art, Motivation und gute Laune zeichnen Sie aus – egal, ob gegenüber dem Kunden oder dem Team
  • Als Teamplayer wissen Sie die Zusammenarbeit zu schätzen
  • Ihre Arbeitsweise ist besonders kundenorientiert
  • Sie sind zeitlich flexibel und besitzen die Bereitschaft auch am Wochenende zu arbeiten

Unser Angebot:

  • Eine umfassende Einarbeitung in die betrieblichen Abläufe
  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Möglichkeiten zur inner- und außerbetrieblichen Weiterbildung
  • Ein motiviertes Team und ein angenehmes Betriebsklima

Senden Sie bitte Ihre digitalen und vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 15.08.2017 an info@psv-karlsuhe.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an Ilkay Omurok (Geschäftsstelle PSV) unter der Telefonnummer: 0721-944200.

07.06.2017

Der Turnverein 1861 Rottenburg e.V. ist der größte Sportverein im Kreis Tübingen mit 4.400 Mitgliedern in 13 Abteilungen. Die Sportangebote reichen vom Kinder- über Breiten- und Gesundheitssport bis hin zum Spitzensport in der 1. Volleyball-Bundesliga. Der Verein betreibt außerdem das innovative und erfolgreiche Sportvereinszentrum Sportpark 18-61. Für unsere Volleyball-Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Jugendtrainer/in in Teilzeit-Anstellung (50%).

Aufgabengebiete:

Koordination des U 16-U 20-Bereichs (Leistungssport männlich)

  • Talentsichtung, Trainings- und Wettkampfbetrieb

Betreuung der Auswahlspieler

  • Verbands- bis Bundeskader, Stützpunktteams

Austausch mit Leistungssportverantwortlichen

  • Weiterentwicklung der TVR-Leistungssport-Struktur
  • Zusammenarbeit mit Trainern von Herren 1 & 2

Einbindung in Strukturen der Volleyball-Abteilung

  • Teilnahme an den Trainer- und AK Leistungssport-Sitzungen
  • Organisation von Trainingsmaßnahmen und Wettkämpfen

Profil:

  • Qualifizierung als Volleyball-Trainer (B-Lizenz)
  • Erfahrungen in der Vereinsarbeit
  • Spaß an der Talentförderung im Volleyball
  • Flexible Arbeitszeiten (Abend und Wochenenden)

Ansprechpartnerin ist unsere Volleyball-Abteilungsleiterin Okka Rau-Schmeckenbecher. Tel. 01522 / 8628611, Mail: abteilungsleitung@volleyball-rottenburg.de

27.05.2017

Die SG Stern Stuttgart sucht im Zeitraum vom 31.07.-04.08.2017 sowie 07.08.-11.08.2017 Betreuer für Kinder-Sportcamps. Mit ca. 42.000 Mitgliedern zählt die SG Stern Deutschland e.V. zu den zehn größten Sportvereinen Deutschlands. An 54 Standorten in Deutschland werden 65 Sportarten angeboten. Die SG Stern Stuttgart, ein Standort mit rund 7.500 Mitgliedern in 33 Sparten, veranstaltet in den Sommerferien zwei Sportcamps für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren. Die Sportcamps finden auf dem Gelände des Stuttgarter SC statt.

Wenn du…

  • Spaß am Umgang mit Kindern hast
  • erste Erfahrungen im Bereich Kinderbetreuung vorweisen kannst
  • ein sportliches Profil besitzt
  • zuverlässig und verantwortungsbewusst bist
  • ein freundliches und positives Auftreten hast

… dann bist du bei uns genau richtig!

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du gern als Betreuer mit dabei sein willst, kontaktiere uns gerne unter: SG Stern Stuttgart in SG Stern Deutschland e.V.; z.H. Lisa-Marie Bürkle; Fritz-Walter-Weg 19; 70372 Stuttgart; T.: 0711 17-23432; sgstern.buerkle@extaccount.com

27.05.2017

PuR Heilbronn e. V. – der Verein für Prävention und Rehabilitation Heilbronn – ist ein junger Sportverein, dessen Schwerpunkt in der Prävention und der Rehabilitation liegen. Wir wollen Kindern schon im Kindergarten den Spaß an Bewegung verdeutlichen, den Erwachsenen das Bewusstsein zur Gesundheitsvorsorge und den Patienten ein ganzheitliches Training anbieten. Darum suchen wir sie zur Verstärkung unseres Teams zum 1. September 2017 eine/n Sportlehrer/in.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sportwissenschaften, Sportpädagogik oder einer Ausbildung zum staatlich geprüften Sport- und Gymnastiklehrer
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen
  • Sie können selbständig und eigenverantwortlich arbeiten.
  • Sie sind verlässlich und verantwortungsbewusst.
  • Sie verfügen über einen Führerschein Klasse B
  • Von Vorteil wären bereits vorhandene Übungsleiterlizenzen im Rehabilitationssport

Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten Sportkursen im Rehabiltations- und Gesundheitsbereich
  • Sie führen Sportkurse in Kooperation mit Kindergärten und Schulen durch.
  • Verwaltung ihrer Kurse

Unser Angebot:

Wir erhoffen eine nachhaltige Besetzung und bieten daher ein unbefristetes Arbeitsverhältnis an. Sie erhalten die Möglichkeit von Weiter- und Fortbildungen. Es erfolgt eine leistungsgerechte Vergütung. Wenn wir nun mit dieser Anzeige ihr Interesse geweckt haben, senden sie bitte ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an info@pur-heilbronn.de oder per Postweg an PuR Heilbronn e. V., Elbinger Str. 5, 74078 Heilbronn

30.05.2017

peb2 ist das Sportvereinszentrum der beiden Sportvereine VfL Pfullingen und TSV Eningen. Mit unserer Leitlinie Bewegung und Begegnung haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, jedem unserer Mitglieder das für ihn optimale Sport- und Bewegungsprogramm zu ermöglichen. In unserem rund 2000 qm großen Sportvereinszentrum bieten wir unseren Mitgliedern ab Herbst 2017 Sport und Gesundheit auf höchstem Niveau.
Wir suchen ab der Eröffnung im Herbst 2017 eine Mitarbeiter/in für den Bereich Kinderbetreuung.

Dein Arbeits- und Aufgabengebiet…

  • Betreuung unserer kleinen Gäste während des Trainings der Eltern

Das erwarten wir…

  • Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit Kindern unterschiedlicher Altersgruppen
  • Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit im Umgang mit unseren Mitgliedern
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreude und sehr gute Umgangsformen sind für Dich selbstverständlich
  • Eigenständige Programmentwicklung zur Betreuung der Kinder
  • Verantwortungsbewusster Umgang mit den Kindern
  • Erfahrung in der Betreuung mit Kindern ist wünschenswert

Wir bieten…

  • Moderne Unternehmenskultur
  • Eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche Tätigkeit in einem jungen, motivierten, freundlichen Team
  • Intensive und fundierte Einarbeitung
  • Ein attraktives und modernes Umfeld in unserem auf dem neuesten Stand entwickelten Sportvereinszentrum
  • Leistungsgerechte Vergütung

Du fühlst Dich angesprochen? Dann bewirb Dich jetzt unter deine-chance@peb2.de
Weitere Informationen zum peb2 findest Du auf unserer Homepage unter www.peb2.de

26.05.2017

peb2 ist das Sportvereinszentrum der beiden Sportvereine VfL Pfullingen und TSV Eningen. Mit unserer Leitlinie Bewegung und Begegnung haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, jedem unserer Mitglieder das für ihn optimale Sport- und Bewegungsprogramm zu ermöglichen. In unserem rund 2000 qm großen Sportvereinszentrum bieten wir unseren Mitgliedern ab Herbst 2017 Sport und Gesundheit auf höchstem Niveau.
Wir suchen ab der Eröffnung im Herbst 2017 eine/n Mitarbeiter/in für den Kursbereich.

Dein Arbeits- und Aufgabengebiet…

  • Planung und Durchführung attraktiver Kurse
  • Fachliche Anleitung und Motivation der Kursteilnehmer
  • Ansprechpartner für unsere Mitglieder im Kursbereich

Das erwarten wir…

  • Ausbildung als Sport- und Gymnastiklehrer, STB Übungsleiter der 2.Lizenzstufe oder entsprechende Qualifikationen
  • Ausbildungen und Zertifikate in einem oder mehreren Bereichen wie z.B. Indoor Cycling, (Step-)Aerobic, TRX, Jumping Fitness, Zumba, Langhantel-Workout, WSG, Les Mills, Pilates und Yoga, Deep Work
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten
  • Interesse an Aus- und Weiterbildungen
  • Berufserfahrung im Kursbereich
  • Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit im Umgang mit unseren Mitgliedern
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsorganisation

Wir bieten…

  • Moderne Unternehmensstruktur
  • Eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche Tätigkeit in einem jungen, motivierten, freundlichen Team
  • Intensive und fundierte Einarbeitung
  • Ein attraktives und modernes Umfeld in unserem auf dem neuesten Stand entwickelten Sportvereinszentrum
  • Leistungsgerechte Vergütung

Du fühlst Dich angesprochen? Dann bewirb Dich jetzt unter deine-chance@peb2.de
Weitere Informationen zum peb2 findest Du auf unserer Homepage unter www.peb2.de

26.05.2017

peb2 ist das Sportvereinszentrum der beiden Sportvereine VfL Pfullingen und TSV Eningen. Mit unserer Leitlinie Bewegung und Begegnung haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, jedem unserer Mitglieder das für ihn optimale Sport- und Bewegungsprogramm zu ermöglichen. In unserem rund 2000 qm großen Sportvereinszentrum bieten wir unseren Mitgliedern ab Herbst 2017 Sport und Gesundheit auf höchstem Niveau.
Wir suchen ab der Eröffnung im Herbst 2017 flexible Mitarbeiter/innen für den Bereich Service.

Dein Arbeits- und Aufgabengebiet…

  • Kundenservice für unsere Mitglieder
  • Check-in bzw. -out von Mitgliedern
  • Elektronische Terminkoordination und -verwaltung
  • Telefonische und persönliche Beratung von Interessenten und Neukunden
  • Verwaltung und Buchung des Kassensystems
  • Zubereitung von Getränken und kleinen Snacks im Bistrobereich

Das erwarten wir…

  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Kontaktfreude und sehr gute Umgangsformen sind für Dich selbst-verständlich
  • Hohes Dienstleistungs- und Serviceverständnis
  • Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit im Umgang mit unseren Mitgliedern
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsorganisation

Wir bieten…

  • Moderne Unternehmenskultur
  • Eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche Tätigkeit in einem jungen, motivierten, freundlichen Team
  • Intensive und fundierte Einarbeitung
  • Ein attraktives und modernes Umfeld in unserem auf dem neuesten Stand entwickelten Sportvereinszentrum
  • Leistungsgerechte Vergütung

Du fühlst Dich angesprochen? Dann bewirb Dich jetzt unter deine-chance@peb2.de
Weitere Informationen zum peb2 findest Du auf unserer Homepage unter www.peb2.de

26.05.2017

peb2 ist das Sportvereinszentrum der beiden Sportvereine VfL Pfullingen und TSV Eningen. Mit unserer Leitlinie Bewegung und Begegnung haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, jedem unserer Mitglieder das für ihn optimale Sport- und Bewegungsprogramm zu ermöglichen. In unserem rund 2000 qm großen Sportvereinszentrum bieten wir unseren Mitgliedern ab Herbst 2017 Sport und Gesundheit auf höchstem Niveau.
Wir suchen ab der Eröffnung im Herbst 2017 eine/n Trainer/innen gerätegestützter Gesundheitsbereich.

Dein Arbeits- und Aufgabengebiet…

  • Ansprechpartner für unsere Mitglieder auf der Trainingsfläche
  • Gesundheitsanalyse mit anschließender individueller Trainingsplanerstellung und -umsetzung
  • Umsetzung und Weiterentwicklung unseres standardisierten Betreuungskonzeptes
  • Optimale Trainingsbetreuung unserer Mitglieder durch deine fachliche Kompetenz und Professionalität
  • Beratung von Interessenten und Neukunden

Das erwarten wir…

  • Sport- und Gymnastiklehrer/innen (Schwerpunkt Gerätefitness), DTB-Trainer Gerätefitness, Fitnesstrainer (mind. B-Lizenz) oder vergleichbare Qualifikationen
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Kontaktfreude und sehr gute Umgangsformen sind für Dich selbstverständlich
  • Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit im Umgang mit unseren Mitgliedern
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsorganisation
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten…

  • Ein attraktives und modernes Umfeld in unserem auf dem neuesten Stand entwickelten Sportvereinszentrum
  • Computergestütztes Gerätetraining und Athletiktrainingsbereich
  • Eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche Tätigkeit in einem jungen, motivierten, freundlichen Team
  • Intensive und fundierte Einarbeitung und Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung
  • Leistungsgerechte Vergütung

Du fühlst Dich angesprochen? Dann bewirb Dich jetzt unter deine-chance@peb2.de
Weitere Informationen zum peb2 findest Du auf unserer Homepage unter www.peb2.de

26.05.2017

Praktika

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Bereich Marketing einen Praktikanten (m/w) für den Zeitraum Oktober 2017 bis März 2018.
Die SG Stern Deutschland e.V. (mit Sitz in Stuttgart) ist ein gemeinnütziger, eingetragener Sportverein mit 53 Standorten in Deutschland, an denen rund 60 Sportarten angeboten werden. Das Sport- und Bewegungsangebot nutzen vornehmlich Mitarbeiter der Daimler AG. Mit über 41.500 Mitgliedern und 1.000.000 Teilnahmen an sportlichen Aktivitäten pro Jahr ist die SG Stern Deutschland e.V. einer der größten Vereine Deutschlands.

Aufgaben:

  • Mitarbeit im Bereich Marketing
  • Gestaltung operativer Prozesse und ggf. Schulung ehrenamtlicher Mitarbeiter
  • Übernahme eigenverantwortlicher Tätigkeiten und Projekte im Bereich Marketing
  • Schwerpunkt: Standortspezifische Anpassung von InDesign und Word Dokumenten, sowie Erstellung Standortspezifischer Unterlagen über ein web2print System
  • laufende Prozessüberprüfung und -optimierung, sowohl intern als auch extern
  • Unterstützung bei der Bewertung von Designvorschlägen
  • selbständige Erledigung von administrativen Aufgaben

Profil:

  • Studium/Ausbildung im Bereich Sport und/oder Marketing
  • Interesse und Begeisterung für Sport, Marketing und operative technische Umsetzung
  • versierter Umgang mit dem MS Office Paket
  • gute Kenntnisse und versierter Umgang im Adobe Photoshop und Indesign
  • Erfahrungen mit Content Management (WordPress, Typo3) wünschenswert
  • Kenntnis der aktuellen Social Media Kanäle und Erfahrung im Umgang mit diesen
  • ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Organisationsfähigkeit, Selbstständigkeit
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • sicheres Auftreten und sehr gute Umgangsformen
  • schnelle Auffassungsgabe

Wir bieten:

  • Anstellung zu 40h/Woche
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben
  • leistungsgerechte Bezahlung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an Herrn Nektarios Karafillidis per E-Mail (sgstern.karafillidis@extaccount.com) bis zum 07.07.2017.

22.06.2017

Mit ca. 42.000 Mitgliedern zählt die SG Stern Deutschland e.V. zu den zehn größten Sportvereinen Deutschlands. Für den Standort Stuttgart suchen wir ab Oktober 2017 einen Praktikanten (m/w) im Bereich Sportmanagement. Die SG Stern Stuttgart, ein Standort mit rund 7.500 Mitgliedern in 33 Sparten, bietet dir nicht nur die Möglichkeit, in vielen Handlungsfeldern mitzuarbeiten, sondern auch selbständig tätig zu werden. Im Rahmen deines Praktikums wirst du einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Bereiche des Vereins-, Sport- und Eventmanagements gewinnen.

Dein Profil:

  • Erste Erfahrungen in der Vereinsarbeit
  •  MS Office Standardprodukten (Excel, PowerPoint, Word)
  • Derzeitiges Studium mit dem Schwerpunkt Sportmanagement, -ökonomie oder -wissenschaft,
  • Teamfähigkeit, Engagement und Erfahrung

Wenn das zutrifft, dann freuen wir uns auf deine Bewerbungsunterlagen.

Deine Bewerbung richtest du bitte bis 30.06.2017 an:
SG Stern Stuttgart
Moritz Hönig
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
oder per E-Mail an:
sgstern.hoenig@extaccount.com

13.06.2017

Die Kindersportschule Schönbuch und die Abteilung Gesundheitssport des KSV Holzgerlingen e.V. suchen eine/n motivierte/n Praktikanten für die Unterstützung der KiSS-Stunden und unterschiedlichsten Zuarbeiten im Bereich Gesundheits- & Fitnesskurse sowie im Gesundheitsstudio.

Wir bieten:

  • 4 – 8-wöchiges Praktikum (flexibel handhabbar): Juli – August 2017
  • eine zertifizierte Kindersportschule
  • eine aufstrebende, junge und moderne Abteilung
  • ein familiäres Gesundheitsstudio
  • 28 unterschiedliche Gesundheits- und Fitnesskurse
  • ein tolles Trainerteam mit regelmäßig internen Fortbildungen
  • Sport- & Fitnessevents
  • Nutzung des Sportangebots im Verein

Sie bieten:

  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • eine offene Persönlichkeit und Kontaktfreudigkeit
  • Sportbegeisterung
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Freude an der Arbeit mit Menschen und v.a. Kindern

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme per Mail an Esther Pisch: sportmanagement@ksv-holzgerlingen.de

02.06.2017

Die TSG Reutlingen 1843 e.V. ist ein Breitensportverein mit 19 Abteilungen und ca. 4.500 Mitgliedern. Für unser vereinseigenes Bewegungs- und Gesundheitszentrum TSG Provital und für die Angebote des Hauptvereins suchen wir für die Bereiche „Training, Marketing und betriebliche Gesundheitsförderung“ ab 01.10.2017 für die Dauer von drei oder sechs Monaten eine/n Praktikant/in.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Durchführung und Betreuung von Kursangeboten und des Trainingsbereichs im
    vereinseigenen Bewegungs- und Gesundheitszentrum TSG Provital
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Trainings- und Betreuungskonzeptionen
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Umsetzung des Angebots für BGM und BGF
  • eigenständige Entwicklung einzelner Projektbausteine
  • Mitarbeit in der Vereinsverwaltung und –organisation
  • Mitarbeit in weiteren Angeboten des Hauptvereins

Ihr Profil:

  • Sie sind Studierende/r im Fach Sportwissenschaft mit einem Schwerpunkt Gesundheitsförderung
    oder Sportmanagement oder eines vergleichbaren Studiengangs (bspw. Gesundheitsmanagement).
  • Sie haben grundlegende trainings- und gesundheitswissenschaftliche Kenntnisse erworben und
    haben großes Interesse, abwechslungsreiche Praxiserfahrung in einem Groß-Sportverein und einem gesundheitsorientierten Trainingszentrum zu sammeln.

Das Praktikum wird angemessen vergütet. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen gerne bis 30.06.2017 per E-Mail an: TSG Reutlingen 1843 e.V.
Dr. Benjamin Haar, Ringelbachstraße 96/1, 72762 Reutlingen, personal@tsg-reutlingen.de
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 07121 – 334250 zur Verfügung.

27.05.2017