Jobbörse des Landessportverbandes Baden-Württemberg

In unserer Jobbörse finden Sie aktuelle Stellenangebote, Praktika und Freiwilligendienste aus dem organisierten Sport in Baden-Württtemberg sowie nationale Stellenangebote bei Spitzenfachverbänden, Olympiastützpunkten oder anderen Sporteinrichtungen.

Sportvereine und Sportverbände können Ihre Stellenangebote hier kostenfrei online stellen lassen. Mailen Sie uns Ihre Stellenausschreibung inklusive dem Bewerbungsschluss per E-Mail an presse@lsvbw.de. Sollten Sie keinen Bewerbungsschluss angeben, löschen wir die Anzeige nach zwei Monaten.

Für alle, die sich freiwillig als Volunteer bei Sportveranstaltungen engagieren wollen, bietet der Landessportverband die Plattform Vol4You. Hierüber können auch Veranstalter für ihr Sportereignis nach Volunteers suchen.

Stellenangebote

Herzsport Heilbronn e.V. ist ein Verein mit 23 Herzsportgruppen und ca. 500 Mitgliedern. Ab sofort werden dringend ÜbungsleiterInnen in Heilbronn, Neuenstadt, Neckarsulm – in Vertretung oder zur Übernahme der Gruppen gesucht.

Wir freuen uns über jeden Interessenten – ob in Ausbildung, oder bereits mit dem Rehabilitationssport-Lizenz B-Schein.
Kontakt: 07132-6226, Fax 07132-920843, E-Mail: herzsport-heilbronn@web.de, Web: herzsport-heilbronn.de

12.05.2016

Waiblingen-Süd Vital ist ein 2008 gegründetes Sport- und Bewegungsprogramm. Die Angebote des Stadtteilvereins sind etabliert und erfreuen sich reger Teilnahme. Für den Ausbau unseres Angebote suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n ÜbungsleiterIn für Fitness, Pilates, Rückengymnastik, Yoga für 1-3 Stunden pro Woche.

Honorar nach Vereinbarung und abhängig von Umfang und jeweiliger Qualifikation. Nähere Informationen erhalten Sie unter folgender Telefonnummer: 07151/1653553 oder per Mail unter info@big-wnsued.de Wir freuen uns über Interessenten und auf Unterstützung für unser Vital-Team! Waiblingen-Süd Vital, BürgerInteressenGemeinschaft Waiblingen-Süd e.V., Danziger Platz 8, 71332 Waiblingen

17.05.2016

tus|fit, das Fitness- und Bewegungszentrum des tus Stuttgart 1867 e.V. bietet seit 2003 gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Fitness- und Wellnesskurse, Präventions- und Rehabilitationskurse auf höchstem Niveau. Unsere Besucher schätzen neben unserer hohen Dienstleistungsbereitschaft vor allem den Aufenthalt in einem anspruchsvollen Ambiente, geprägt mit einem hohen Vereinscharakter. Wir suchen ab dem 01.06.16 eine Bereichsleitung in Teilzeit für group fitness und Präventionsport nach § 20 SGB V

Ihre Aufgaben:

  • Personalanwerbung
  • Personalplanung
  • Einweisung Philosophie
  • Einarbeitung/Qualitätskontrolle
  • Stundenabrechnung
  • Zertifizierung oder Rezertifizierung der Kurse nach §20 SGB V
  • Kursplanerstellung
  • Kursstatistik
  • Verantwortung für Auslastung der Kurse
  • Event- und Specialplanung
  • Showteam
  • Technische Gerätewartung
  • Inventarverwaltung
  • Kundenbetreuung
  • Aktive Kurszeiten

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Sport- und Gymnastiklehrer oder Studium der Sportwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung im Sportstudiobereich und/oder Präventionsbereich
  • Sie haben bereits Berufserfahrung in einer leitenden Tätigkeit
  • Sie verfügen über eine Zusatzqualifikation für Präventions- und Rehabilitationssport
  • Sie sind zuverlässig, teamfähig, kontaktfreudig und können eigenständig und fachspezifisch arbeiten
  • Sie sind dienstleistungs- und serviceorientiert?

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihr aussagekräftiges Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 01.07.2016 an:
tus Stuttgart 1867 e.V. tus|fit; Königsträssle 37, 70597 Stuttgart, Ansprechpartner: Nicole Biehler, Telefon: 0711/97661-22, E-Mail: n.biehler@tus-fit.de, Website: www.tus-fit.de

17.05.2016

Der Schwimmverband Württemberg e.V. mit Sitz in Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent/in für den Bereich Verbandsentwicklung.

Aufgabenbereiche:

  • Bildung: Ansprechpartner/in unserer Mitgliedsvereine für diesen Bereich; Organisation, Begleitung und Auswertung
    der Aus- und Fortbildungsmaßnahmen des Verbandes; Betreuung des Referententeams
  • Schule: Ansprechpartner/in unserer Mitgliedsvereine für diesen Bereich; Konzepterstellung sowie Beratung und
    Unterstützung der Vereine, u.a. hinsichtlich möglicher Schul-Kooperationen
  • Freizeit- und Gesundheitssport: Ansprechpartner/in unserer Mitgliedsvereine für diesen Bereich;  Unterstützung
    der Vereine und Beratung auf Grundlage der SVW-Programme
  • Gremienarbeit sowie politische Vertretung des SVW in den oben genannten Bereichen

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes sportwissenschaftliches Studium
  • Erfahrungen in einem Sportverband
  • Kenntnisse der Sportstruktur in Baden-Württemberg
  • Hohe Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • PKW Führerschein

Die Vollzeitstelle (40 h/Woche) ist vorerst auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt auf Basis des TV-L. Der Dienstort ist die Geschäftsstelle des Schwimmverbandes Württemberg e.V. im SpOrt Stuttgart, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweise) sowie Aussagen über Ihren frühestmöglichen Arbeitsbeginn per Email bis zum 12.06.2016 an den Schwimmverband Württemberg e.V. z.Hd. des Geschäftsführers Emanuel Vailakis emanuel.vailakis@svw-online.de. Sperrvermerke werden selbstverständlich beachtet.

12.05.2016

Die Württembergische Sportjugend (WSJ) im Württembergischen Landessportbund e. V. (WLSB) vertritt die Jugend im Sport nach außen und versteht sich als Dienstleister für Sportvereine und -verbände in den klassischen Bereichen der Jugendarbeit. Zur Unterstützung der WSJ suchen wir zum 1. Juli 2016 eine/n Bildungsreferenten/in (75%-Stelle). Es handelt sich um eine bis 31.12.2017 befristete Stelle.

Ihre Aufgaben

  • Die Umsetzung der Themen aus dem Zukunftsplan für die Jugend des Landes Baden-Württemberg
  • Die Entwicklung von Perspektiven und Konzeptionen zur Jugendarbeit im Sportverein/-verband in den Themenfeldern Integration, Partizipation, Schutzkonzepte
  • Die Planung, Vorbereitung und Durchführung von Lehrgängen, Veranstaltungen und Fortbildungen innerhalb den o.g. Themenfeldern
  • Die Beratung von Vereinen und Verbänden
  • Gremienarbeit

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, möglichst in Verbindung mit Sport und Pädagogik oder vergleichbares Studium
  • Erfahrungen in der sportlichen Jugendarbeit
  • Erfahrungen im Wettkampfsport
  • Kenntnisse über Struktur und Organisation des verbandlichen Sports in Baden-Württemberg
  • Berufserfahrung in o. g. Aufgabenbereichen ist erwünscht
  • Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office
  • Sicheres Auftreten, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und strukturiertes Arbeiten

Wir bieten

  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L in der Entgeltgruppe (E) 10
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit als Multiplikator für die Belange der Jugend
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Förderung der beruflichen Qualifizierung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte bis 21.05.2016 an die Personalabteilung oder per E-Mail an daniela.rasch@wlsb.de. Für Informationen steht Ihnen Frau Rasch unter der Telefon-Nr. 0711/28077-161 gerne zur Verfügung.

12.05.2016

Der Badische Tennisverband e.V. sucht einen Referenten Sport und Jugend (w/m) für seine Geschäftsstelle im Landesleistungszentrum Leimen zum nächstmöglichen Termin. Der Badische Tennisverband (BTV) ist die Dachorganisation der Tennisvereine in Baden mit 717 Vereinen und ca. 112.000 Mitgliedern mit einer Geschäftsstelle und einem Landesleistungszentrum in Leimen.
Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem modernen Büro mit sportlich orientierten Mitarbeitern. Im Zuge dieser Besetzung möchte der BTV seine Funktion für Vereine und Sportler nachhaltig weiterentwickeln. Dazu suchen wir eine sportorganisatorisch vorgeprägte Persönlichkeit mit guten Kenntnissen im Sportbetrieb und/oder in der Jugendarbeit. Die Absolvierung der Oberschiedsrichterprüfung wird erwartet.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung des BTV-Mannschaftsspielbetriebs aller Altersklassen in Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Sportwarten des Verbandes und der Bezirke
  • Zentrale Organisation und Abwicklung der Verbandsturniere im Jugend-, Aktiven- und Seniorenbereich
  • Pflege und Support des Turnierportals nuLiga/mybigpoint incl. Vertretung des BTV in den Gremien zur Weiterentwicklung dieser IT-Systeme
  • Administrative Aufgaben im Bereich der leistungssportlichen Förderung des BTV
  • Betreuung der Internetseite im sportlichen Bereich nebst Herausgabe des Handbuches Spielbetrieb
  • Durchführen von Schulungen für Vereins- und Verbandsfunktionäre

Ihr Profil:

  • Idealerweise ein abgeschlossenes Studium z.B. mit Schwerpunkten Sportwissenschaft, Betriebswirtschaft. Ambitionierte Quereinsteiger sind ebenso willkommen
  • Hohe Affinität zu den sportunterstützenden IT- und Website Systemen und die Bereitschaft, sich intensiv einzuarbeiten
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Involvement zum Sport
  • Gute Kommunikations-, Kontakt- und Ausdrucksfähigkeit

Interessiert Sie diese Herausforderung und erkennen Sie sich in diesem Profil, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 28. Mai 2016 an: Badischer Tennisverband e. V., z.Hd. des Präsidenten Stefan Bitenc, Jahnstraße 4, 69181 Leimen

10.05.2016

Die TG Nürtingen1859 e.V. sucht zum 01.09.2016 eine/n sportbegeisterte/n junge/n Frau/Mann. Wir sind ein Mehrspartenverein mit derzeit 20 Abteilungen und mehr als 2700 Mitgliedern.

Was erwartet dich:

  • Wir bilden dich im Rahmen deiner Ausbildung in allen Bereichen eines zukunftsorientierten Sportvereins aus. Du bekommst die Gelegenheit, Erfahrungen in den operativen Bereichen der Geschäftsstelle zu sammeln
  • Du erlernst die umfangreichen kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben unseres Vereins. Dazu gehören insbesondere die komplette Buchhaltung und das Rechnungswesen, sowie die Maßnahmen des Marketings und Sponsorings
  • Außerdem wirst du die Kooperationen Schule und Verein als federführender Übungsleiter vertreten und durchführen.
  • Ein weiterer wichtiger Einsatz ist bei unserem Kurssystem (Pilates, Power Chi, Body-Forming, Get-Fit, Power Dumbell)

Die Arbeitszeiten orientieren sich an den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle. Die schulische Ausbildung ist 1,5 Tage in der Woche und findet in der kaufmännischen Schule in Stuttgart statt. Wir bieten dir einen modernen Arbeitsplatz in einem ansprechenden Ambiente in einem erfahrenem Team direkt auf der Sportanlage der TG Nürtingen e.V. Du arbeitest eigenverantwortlich und hast viel Spielraum für persönliche Kreativität und ausgezeichnete Entwicklungsperspektiven. Ausbildungsvergütung nach IHK-Ausbildungsvertrag.

Das solltest Du mitbringen:

  • eine abgeschlossene Schulausbildung (min. Realschulabschluss)
  • du solltest erste Erfahrungen als Übungsleiter / mit Sportgruppen haben
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Interesse am Sport- und Fitnessbereich
  • Kundenorientiertes Arbeiten
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen und mit dem Internet

Wir bieten dir:

  • Einsatz in verschiedenen Schulen (AGs), verschiedene Sportgruppen (Kurse)
  • Zusätzliche Trainerausbildungen
  • Verbindung von Sport und Beruf in einem interessanten Aufgabenfeld
  • professionelles, motiviertes Geschäftsstellenteam

Bewerbungen bis 30.06.2016 an:
TG Nürtingen
Geschäftsstelle
Mühlstraße 39
72622 Nürtingen
info@tgnuertingen.de
www.tgnuertingen.de

09.05.2016

Die SportKultur Stuttgart e.V. (SKS) ist mit ca. 2.900 Mitgliedern und 17 Abteilungen einer der größten Sportanbieter Stuttgarts. Wir bieten ein qualitativ hochwertiges Sport- und Kulturangebot für jedes Alter. Neben dem Abteilungssport umfasst das Angebot der SKS folgende Bereiche: Kindersportschule, Fußballschule, öffentliche Golfübungsanlage (GolfKultur Stuttgart), Betriebliche Gesundheitsförderung und Kurssystem. Der Verein unterhält dazu sieben Immobilien inkl. Sportflächen. Für unseren ausscheidenden Geschäftsführer suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Nachfolger/in.

Ihre Aufgaben bestehen in erster Linie:

  • Leitung der Geschäftsstelle und Führung des Personals der SKS
  • Verantwortung der Haushaltsplanung, Finanzcontrolling und Jahresabschluss
  • Unterstützung in der Immobilienverwaltung
  • Verantwortung des Versicherungswesens
  • Interessensvertretung des Vereins in den Gremien des Sport, der Verwaltung und weiteren Behörden
  • Entwicklung und Umsetzung von geeigneten Marketing- und PR-Aktionen
  • Beratung des ehrenamtlichen Vorstandes und den Abteilungen
  • Strategische Weiterentwicklung des Vereins

Sie sollten mitbringen:

  • abgeschlossenes Studium der Sportökonomie, Wirtschaftswissenschaften, Sportwissenschaften mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund oder eine vergleichbare Qualifikation
  • möglichst mehrjährige Berufserfahrung in der Verbands- oder Vereinsarbeit oder einen ähnlichen Erfahrungsschatz
  • sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke, diplomatisches Geschick sowie ein souveränes Auftreten
  • Verantwortungsbereitschaft, Loyalität und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • Kenntnisse aus dem Bereich wirksamer Öffentlichkeitsarbeit
  • Belastbarkeit, hohes persönliches Engagement sowie gelegentliche Arbeit am Wochenende und am Abend
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Ihrer Gehaltsvorstellungen schriftlich an folgende Adresse:
SportKultur Stuttgart e.V., c/o Gerhard Ziegler, Tettnanger Straße 27, 70327 Stuttgart
oder per E-Mail an gerhard.ziegler@sportkultur-stuttgart.de

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 0177 / 34 24 659 gerne zur Verfügung.

09.05.2016

Für seine Kindersportschule (KiSS) sucht der TV Stammheim 1895 e.V. Lehrkräfte zur Verstärkung seines Teams. Wir suchen Lehrkräfte für die KiSS-Kursleitung an 2-3 Nachmittagen pro Woche.

Sie leben den Sport, haben Ihr Sportstudium oder Ihre sportfachliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bringen Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern mit. Zudem verfügen Sie optimalerweise über weitere sportfachliche Lizenzen. Sie haben Spaß an der Arbeit im Team, Zuverlässigkeit und hohe Sozialkompetenz zeichnen Sie aus. Sie verfügen über fundierte didaktische und pädagogische Fähigkeiten, können begeistern und motivieren.

Wir bieten ein positives Arbeitsumfeld mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten, eine attraktive Vergütung und sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Wenn Sie die Chance reizt, unsere KiSS in einem jungen engagierten Team mit zu formen, senden Sie uns gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail zu.

TV Stammheim 1895 e.V.
Kindersportschule KiSS
Internet: www.kiss-stammheim.de
E-Mail: kiss@tv-stammheim.

09.05.2016

Der Sportverein Leingarten ist mit 12 Abteilungen und ca. 3.000 Mitgliedern einer der größten Vereine im Kreis Heilbronn mit allerbesten Voraussetzungen in sehr schöner Lage. Wir bieten Wettkampf-, Breiten- und Gesundheitssport in verschiedenen Ausprägungen. Um unser umfangreiches Kursangebot noch attraktiver zu gestalten suchen wir weiterhin Kursleiter für die Bereiche Fitness, Gesundheit, Rehasport und für die Kooperation Verein und Schule.

Wir erwarten engagierte und motivierte Mitarbeiter mit Vorerfahrung und entsprechender Ausbildung. Es erwartet Sie ein angenehmes Betriebsklima in einem modernen Verein. Für die Zukunft ist die Errichtung eines Bewegungszentrums für 1.200 Mitglieder geplant.

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an: SV Leingarten, Geschäftsführer Volker Schmitt, Egarten 2, D- 74211 Leingarten, geschaeftsstelle@sportverein-leingarten.de, www.sportverein-leingarten.de
Bei Fragen vorab sind wir unter 07131- 403061 zu erreichen.

12.04.2016

Die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg ist eine Stiftung der Sparda-Bank Baden-Württemberg eG, des Badischen und des Schwäbischen Turnerbundes. Sie setzt sich mit ihren Stiftungsprojekten für mehr Bewegung im Alltag von Kindern ein und fördert das Kinderturnen in Baden-Württemberg. Für die Geschäftsstelle im SpOrt Stuttgart (S-Bahn-Nähe) sucht die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Werkstudent/in.

Als Werkstudent/in unterstützen Sie das Team bei der Umsetzung der Stiftungsprojekte (z.B. „Kinderturn-Welt“ in der Wilhelma und im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe, TV-Ratgeber „Babys in Bewegung“, u.a.) sowie bei Vertriebs- und Kommunikationsmaßnahmen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung der Eröffnungsveranstaltung „Kinderturn-Welt im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe“ im Juni 2016
  • Abwicklung des Gewinnspiels zur „Kinderturn-Welt in der Wilhelma“
  • Unterstützung bei Assistenzaufgaben, z.B. Erstellung von Präsentationen, Beantwortung von Anfragen, Versand von Stiftungsmaterialien
  • Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Erstellung von kleinen Texten, Einpflegen von Texten und Terminen auf der Internetseite der Stiftung, Versand von Pressepaketen, Rechercheaufgaben

Ihr Profil:

  • Student/in der Fachrichtung Sportwissenschaft, Marketing, Kommunikation, Eventmanagement oder vergleichbarer Fachgebiete.
  • Sie haben eine hohe Affinität zu (Vereins-)Sport, insbesondere zu gesundheitsfördernden Bewegungsangeboten (Schwerpunkt Kinder).
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Teamfähigkeit, sozialer Kompetenz, organisatorischem Geschick und Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie sind versiert im Umgang mit MS-Office, v.a. Word, Excel, Power-Point und Outlook.
  • Ihr strukturierter und selbständiger Arbeitsstil sowie Ihre Begeisterung für das Thema Bewegung im Kindesalter runden Ihr Profil ab.

Die Anstellung ist zunächst bis zum 31.12.16 befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei) mit möglichem Eintrittstermin per E-Mail an karin.sack@stb.de
Für Vorab-Informationen steht Ihnen Frau Susanne Weimann per E-Mail unter susanne.weimann@kinderturnstiftung-bw.de gerne zur Verfügung.

12.04.2016

Die TSG 1873 Eislingen e.V. ist der größte Sportverein im Landkreis Göppingen, besitzt drei vereinseigene Großsportanlagen und zeichnet sich durch vielfältige, attraktive und innovative Angebote aus. Neben dem umfangreichen Abteilungsangebot betreut der Hauptverein ein modernes Kursangebot im Bereich Fitness und Gesundheit sowie den gesamten allgemeinen Kindersport. Seit 23 Jahren verfügt die TSG über eine, mit dem Qualitätssiegel des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV) anerkannte, Kindersportschule (KiSS).
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n
Leiter/in Kindersportschule, Kinder- und Jugendsport

Anforderungsprofil:

  • Sie leben den Sport und bringen (sportpraktische) Erfahrungen im Umgang mit Kindern mit
  • haben ein abgeschlossenes sportwissenschaftliches oder sportpädagogisches Studium an einer Hochschule oder eine vergleichbare Ausbildung
  • zu Ihren Stärken gehört der mitreißende Umgang mit Kindern und deren Eltern
  • verfügen über fundierte didaktische und methodische Kenntnisse
  • können begeistern, sind zuverlässig, teamfähig, flexibel und belastbar
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung, erledigen Aufgaben mit einer ausgeprägten Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Ihr Organisationstalent und hohe Sozialkompetenz zeichnen sie samt Ihrem sicheren und souveränen Auftreten aus
  • ein versierter Umgang mit gängigen Produkten wie MS Office wird vorausgesetzt

Aufgabenbereiche:

  • Leitung der Kindersportschule und des allgemeinen Kinder und Jugendsportangebots
  • Lehrtätigkeit in der KiSS und im Kinder-/Jugendsport
  • Verwaltung, Organisation, Konzeption und Vermarktung der Angebote
  • Mitarbeiterorganisation des KiSS/Kindersport-Teams
  • Weiterentwicklung der KiSS und des Kinder-/Jugendsports

Wir bieten einen funktionierenden Kompetenzbereich, Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und der Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung eines Großvereins. Sie reizt die Chance bei einem erfolgreichen Verein in einem dynamischen, engagierten Team mitzuwirken? – Dann sind Sie bei uns richtig!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Einstellungstermins – gerne per E-Mail – an die: TSG 1873 Eislingen e.V. z.H. Steffen Schmid Weingartenstraße 93 73054 Eislingen E-Mail: steffen.schmid@tsg-eislingen.de. Tel.: 07161 98460-11

08.04.2016

Der TV 1846 Bretten e.V. ist ein großer Mehrspartenverein mit etwa 3.500 Mitgliedern. Mit 13 Wettkampfabteilungen, Kindersportschule, Schwimmschule, Ballschule und einem ausgeprägten Angebot im Gesundheits- und Rehasportbereich gehört der Verein zu den größten in Baden.

Wir suchen ab sofort eine(n) Sport- und Gymnastiklehrer(in) oder vergleichbarer Ausbildung. Ihr Aufgabenbereich beinhaltet die Lehrtätigkeit in der KiSS Kindersportschule in Bruchsal und Bretten. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail an kindersportschule@tv-bretten.de.

08.04.2016

Die Sportgemeinschaft Schorndorf 1846 e.V. ist ein moderner, innovativer Sportverein. Mit 3500 Mitgliedern in 19 Abteilungen und einer hauptamtlich besetzten Geschäftsstelle gehören wir zu den größten Sportanbietern der Region. Fachkompetenz wird von unserer Kindersportschule, der Schwimmschule, der Fußballschule sowie in zahlreichen Gesundheitssportangeboten vermittelt. Dabei arbeiten Haupt- und Ehrenamt eng verzahnt und zukunftsorientiert zusammen. Herzstück unserer Sportgemeinschaft ist das vereinseigene Ulrich Schatz Sportzentrum. Hier bieten wir seit der Eröffnung im Herbst 2015 unseren Mitgliedern ein professionell geführtes Fitnessstudio mit integrierten Kindersporteinrichtungen und vielfältigen Außensportanlagen. Angegliedert sind die SG Vereinsgeschäftsstelle und unsere Vereinsgastronomie.

Ausbildungsplatz zu vergeben: Duales Studium an der DHfPG
Einsatzort: Schorndorf (Region Stuttgart)

Während Ihrer Ausbildung erhalten Sie einen umfassenden Einblick in alle Betriebsabläufe des Vereins. Sie lernen sowohl die administrativen Tätigkeiten, wie auch die Sportpraxis kennen. Ein wesentlicher Schwerpunkt Ihrer betrieblichen Ausbildung wird das Arbeitsfeld Kindersportangebote sein. Hier haben Sie die Chance durch die Übertragung eigener Projekte, gemeinsam mit uns die Zukunft der Sportgemeinschaft zu gestalten.

Ihr Qualifikationsprofil:

  • sowohl sportliches Interesse, wie auch Interesse an betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen
  • pädagogische Fähigkeiten im Umgang mit Kindern
  • Zuverlässigkeit und Pflichtbewusstsein in der Wahrnehmung der übertragenen Aufgaben
  • hohes Engagement und Selbstständigkeit
  • Kenntnisse in MS Office
  • eine vorhandene Übungsleiterlizenz ist von Vorteil
  • Bereitschaft für Wochenendeinsätze

Ihre Chance:

  • Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung und Einarbeitung durch unsere qualifizierten Mitarbeiter
  • Nutzen Sie den Gestaltungsspielraum bei der Entwicklung neuer Angebote in unserem Ulrich Schatz Sportzentrum
  • Es erwartet Sie ein motiviertes, starkes Team und abwechslungsreiche Aufgaben

Besuchen Sie auch unsere Homepage unter www.sg-schorndorf.de und www.ulrich-schatz-sportzentrum.de Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen schicken Sie bitte kurzfristig ausschließlich per E-Mail an: Monika Kolb, monika.kolb@sg-schorndorf.de

05.04.2016

Wir sind der SportPark Sachsenheim, das Sportvereinszentrum des TV Großsachsenheim e.V.. Seit 2012 bieten wir unseren Mitgliedern Fitness- und Gerätetraining an modernen Trainingsgeräten, Fitness- und Gesundheitskurse sowie einen Wellnessbereich mit Sauna und Ruheraum. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab 01.07.2016 eine Sportliche Leitung (m/w) in Vollzeit.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Planung und Steuerung unserer Aktivitäten im Fitness- und Gesundheitsstudio und im Kursbereich
  • Operative Aufgaben und aktive Betreuung von Mitgliedern im Studio- und Kursbereich
  • Personal- und Angebotskoordination im Trainings- und Kursbereich
  • Administrative Tätigkeiten und Reporting
  • Entwicklung und Umsetzung unseres standardisierten Betreuungskonzeptes und zielgerichtete
  • Steuerung des Sportlichen Bereiches (Studio- und Kursbetrieb)
  • Selbständige Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (Gesundheitstage, Seminare, Vorträge etc.)
  • Durchführung teaminterner Fortbildungen und Team-Meetings

Das erwarten wir….

  • Abgeschlossene Ausbildung als Sport- und Gymnastiklehrer oder Studium der Sportwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung im Sportstudiobereich
  • Berufserfahrung in leitender Tätigkeit im Sportstudiobereich
  • Zusatzqualifikation Sporttherapie oder entsprechende Weiterbildung
  • Übungsleiter B-Rehabilitationssport (Orthopädie)
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Kontaktfreude und sehr gute Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich
  • Hohes Dienstleistungs- und Serviceverständnis
  • Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit im Umgang mit unseren Mitgliedern
  • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsorganisation

Wir bieten neben dieser interessanten und herausfordernden Aufgabe die Tätigkeit in einem jungen, dynamischen Team, eine leistungsgerechte Bezahlung und die Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung.

Aussagekräftige Bewerbungen inkl. Zertifikaten, Zeugnissen und entsprechenden sonstigen Referenzen, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und Gehaltsvorstellungen schicken Sie bitte per Mail an: Christoph Heimann (Geschäftsführer SportPark) – christoph.heimann@sportpark-sachsenheim.de
Rückfragen zur Bewerbung werden Ihnen gerne unter 07147-900226 beantwortet.

22.03.2016

Am Bundesstützpunkt Oberstdorf wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine kombinierte Stelle als Bundesstützpunktleiter Ski Nordisch* und
Geschäftsführer / Internatsleiter der Skiinternat Oberstdorf GmbH* in Festanstellung gesucht.

Der deutsche Skiverband e.V. (DSV) gehört mit seinen 20 Landesskiverbänden und insgesamt rund 650.000 Mitgliedern zu den größten Sportverbänden in Deutschland und hat seinen Sitz in Planegg. Die DSV Leistungssport GmbH organisiert und betreibt den Spitzensport in den
Disziplinen Ski Nordisch, Biathlon, Ski Alpin, Ski Cross, Freestyle und Freeski. Am Bundesstützpunkt Oberstdorf trainieren Nachwuchs- wie Spitzenathleten der DSV-Disziplinen Skilanglauf, Skisprung, Nordische Kombination und Ski Alpin. Das an den Stützpunkt angeschlossene Skiinternat beherbergt derzeit 40 Athleten, deren Schulausbildung an den angeschlossenen „Eliteschulen des Sports“ in Oberstdorf und Sonthofen erfolgt.

Das Aufgabenprofil

  • administrative Führung und Leitung des Stützpunktes
  • disziplinübergreifende Koordination der Trainer- und Trainingsgruppen
  • Unterstützung, Planung und Durchführung von Projekten im Bereich Kindergarten, Schulsport und Vereinssport mit nachwuchsleistungssportlicher Ausrichtung
  • Betreuung und Mitarbeit bei Veranstaltungen in Vereinen, Verbänden und
  • Sportorganisationen der Regionen, speziell des Allgäuer Skiverbandes
  • Administrative, wirtschaftliche, personelle und pädagogische Führung des Skiinternates

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise der Fachrichtungen Sportwissenschaften und/oder Diplomtrainer mit Zusatzqualifikation im betriebswirtschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare berufliche Ausbildung
  • Erste Führungsverantwortung in der Verbandsarbeit und/oder im Bereich Sportmanagement/Sponsoring (auch der Industrie)
  • Kenntnisse der Strukturen des organisierten Sports; insbesondere des Nachwuchs- und Hochleistungssports
  • Unternehmerische Fähigkeiten zur wirtschaftlichen Steuerung der Skiinternat Oberstdorf GmbH
  • Ausgeprägte soziale, pädagogische und kommunikative Kompetenz
  • Eine souveräne Persönlichkeit mit Kreativität, visionärem Denken und umsetzungsorientierter kooperativer Arbeitsweise
  • Sehr gute IT- und Englisch-Kenntnisse und Begeisterung für den Skisport setzen wir voraus

Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in Form einer pdf-Datei (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, Gehaltsvorstellung, wenn vorhanden: Arbeitszeugnisse, Zertifikate, Bescheinigungen) an folgende E-Mailadresse: karin.orgeldinger@deutscherskiverband.de   Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2016.
*Unabhängig von der jeweiligen Formulierung richtet sich unser Stellenangebot gleichermaßen an weibliche wie männliche Bewerber.

13.04.2016

Praktika

Die SG Stern Stuttgart sucht im Zeitraum Oktober 2016 bis März 2017 einen Praktikanten (m/w) für den Bereich Sportmanagement. Mit ca. 42.000 Mitgliedern zählt die SG Stern Deutschland e. V. zu den zehn größten Sportvereinen Deutschlands. Für den Standort Stuttgart suchen wir ab Oktober 2016 einen Praktikanten (m/w) im Bereich Sportmanagement.

Die SG Stern Stuttgart, ein Standort mit rund 7.500 Mitgliedern in 32 Sparten, bietet dir nicht nur die Möglichkeit, in vielen Handlungsfeldern mitzuarbeiten, sondern auch selbständig tätig zu werden. Im Rahmen deines Praktikums wirst du einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Bereiche des Vereins-, Sport- und Eventmanagements gewinnen.

Wir erwarten, dass du bereits erste Erfahrungen in der Vereinsarbeit vorweisen kannst und dich gut mit den MS Office Standardprodukten (Excel, PowerPoint, Word) auskennst.

Du befindest dich derzeit in deinem Studium mit dem Schwerpunkt Sportmanagement, -ökonomie oder -wissenschaft, siehst dich als guten Teamspieler, bist engagiert und flexibel? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbungsunterlagen. Weitere Informationen findest du unter www.sgstern-stuttgart.de.
Deine Bewerbung richtest du bitte bis 20.05.2016 an: SG Stern Stuttgart, Moritz Hönig, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart oder per E-Mail an: sgstern.hoenig@extaccount.com

11.05.2016

Freiwilligendienste im Sport

Wir, der Turnverein Weil 1884 e.V. (anerkannte Einsatzstelle), bieten in Zusammenarbeit mit der Leopoldschule Weil am Rhein die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ „Sport und Schule“) zu absolvieren. Dafür suchen wir für den Zeitraum vom 15.08.2016 – 14.08.2017 eine/n engagierte/n und selbstbewusste/n Jugendliche/n im Alter von 18 bis 27 Jahren.
Die Einsätze für den Turnverein belaufen sich auf etwa 35% der wöchentlichen Arbeitszeit. Die weiteren 65% stehen Sie für die Aufgaben in der Leopoldschule in Weil am Rhein, einer Grund- und Förderschule, zur Verfügung, wo Sie unter Anleitung und Betreuung durch Sportlehrer sportliche Aktivitäten für die Schüler/innen durchführen oder Fördermaßnahmen betreuen.

Sie arbeiten mit anderen Freiwilligen im BFD/FSJ des Turnvereins eng zusammen und vertreten sich gegenseitig.

  • Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Std./Woche bei 26 Urlaubstagen im Jahr
  • Einsätze sollten flexibel, eventuell auch an Sonn- und Ferientagen erbracht werden
  • Im FSJ sind 25 Bildungstage enthalten zum Erwerb einer Übungsleiter-C-Lizenz und weitere 5 Tage zur politischen Bildung
  • Die Vergütung erfolgt nach den derzeitigen Bestimmungen, d.h. 300 € /Monat Taschengeld, Sozialversicherungsleistungen, FSJ-Ausweis und fortlaufender Kindergeldberechtigung

Sie haben

  • ein breites Interesse am Sport.
  • bereits eigene Erfahrungen als aktiver Sportler/in und/oder in der Mitarbeit beim Kinder- und Jugendtraining
  • Spaß daran, mit Kindern und Jugendlichen arbeiten

Sie möchten

  • neue Erfahrungen sammeln
  • Ihre Team-Kompetenz steigern
  • Sich derzeit noch für Ihren Berufsweg orientieren

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und Darstellung Ihrer bisherigen sportlichen Erfahrungen, sowie einer kurzen Erklärung, warum Sie sich für ein FSJ interessieren.

Bewerbungen oder Anfragen an Turnverein Weil z. Hd. Ulrich Obrist Pfädlistr. 8, 79576 Weil am Rhein, Email: fsj@tvweil1884.de oder Leopoldschule z. Hd. Rektorin A. Weeber, Stüdlestraße 2, 79576 Weil am Rhein, Email: rektorat@leopoldschule.de

06.04.2016

Wir, der VfL Ostdorf suchen eine/n Jugendliche/n für den Einsatz im Verein und in unserer Kooperationsschule der GS Schmiden für die Durchführung von Sport- und Betreuungsangeboten sowie Unterrichtsbegleitung in einem aufgeschlossenen Lehrerkollegium und dynamischen Vereinsumfeld.

Deine Interessen:

  • Du arbeitest gerne mit Kindern
  • Du bist Sport begeistert (z.B. Handball, Leichtathletik)
  • Du hast Lust kleine Gruppen zu führen / anzuleiten

Dann bist Du bei uns, dem VfL Ostdorf genau richtig!

Unser Angebot:

  • C-Lizenz als Übungsleiter Breitensport
  • Anerkennung an Universitäten / Hochschulen
  • Pädagogisches Bildungs- und Orientierungsjahr
  • 300 Euro monatliches Taschengeld, Sozialversicherung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Erwerb sozialer Kompetenzen
  • Ein tolles, jugendlich dynamisches Vereinsumfeld

Das solltest Du mitbringen:

  • Couragiertes Auftreten
  • Eigeninitiative
  • Kreativität
  • eigenverantwortliches Handeln, Mobilität

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Zeitraum: 15.08.2016-14.08.2017, Bewerbung an Harald Raiser, harald.raiser@web.de, Tel. 0152 34135874. Weitere Infos: www.vfl-ostdorf.de, Facebook VfL Ostdorf e.V.

28.03.2016