Jobbörse des Landessportverbandes Baden-Württemberg

In unserer Jobbörse finden Sie aktuelle Stellenangebote, Praktika und Freiwilligendienste aus dem organisierten Sport in Baden-Württemberg sowie nationale Stellenangebote bei Spitzenfachverbänden, Olympiastützpunkten oder anderen Sporteinrichtungen.

Sportvereine und Sportverbände können Ihre Stellenangebote hier kostenfrei online stellen lassen. Mailen Sie uns Ihre Stellenausschreibung inklusive dem Bewerbungsschluss per E-Mail an presse@lsvbw.de. Sollten Sie keinen Bewerbungsschluss angeben, löschen wir die Anzeige nach zwei Monaten.

Für alle, die sich freiwillig als Volunteer bei Sportveranstaltungen engagieren wollen, bietet der Landessportverband die Plattform Vol4You. Hierüber können auch Veranstalter für ihr Sportereignis nach Volunteers suchen.

Stellenangebote

Der TV Stammheim 1895 e.V. sucht Lehrkräfte für die Nebentätigkeit an einem oder mehreren Nachmittagen pro Woche (Minijob) zur Leitung von KiSSKursen.
Sie leben den Sport, haben Ihr Sportstudium oder Ihre sportfachliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bringen Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern mit. Zudem verfügen Sie optimalerweise über weitere sportfachliche Lizenzen. Sie haben Spaß an der Arbeit im Team, Zuverlässigkeit und hohe Sozialkompetenz zeichnen Sie aus. Sie verfügen über fundierte didaktische und pädagogische Fähigkeiten, können begeistern und motivieren.
Wir bieten ein positives Arbeitsumfeld mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten, eine attraktive Vergütung und sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Wenn Sie die Chance reizt, unsere KiSS in einem jungen engagierten Team mit zu formen, senden Sie uns gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an folgende Anschrift: kiss@tv-stammheim.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt: TV Stammheim 1895 e.V.; Kindersportschule KiSS; Ansprechpartner: Alwin Oberkersch – Leiter Kindersportschule;
Internet: www.kiss-stammheim.de; E-Mail: kiss@tv-stammheim.de; Telefon: 0177-5769412

06.12.2016

Der STB ist mit rund 683 000 Mitgliedern in 1.800 Vereinen der mitgliederstärkste Sportfachverband in Baden-Württemberg. Er betreut vielfältige Angebote vom Kinderturnen über Sportarten im Wettkampf- und Spitzensport bis hin zu Fitness- und Gesundheitssport. Für die Geschäftsstelle im SpOrt Stuttgart (S-Bahn-Nähe) sucht der STB in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Content Manager Sport m/w.

Als Digital Native hast Du Interesse am aktuellen Zeit- sowie Sportgeschehen und ein sicheres Gespür dafür, was die Klickzahlen für unsere Themen auf den digitalen Kanälen (Websites, Social Media, Apps) durch die Decke gehen lässt. Außerdem sorgst Du für attraktiven Content in unseren Printpublikationen. Inhalte verpackst Du genau passend für unsere Zielgruppen und je nach Plattform – mal informativ und sachlich, mal unterhaltsam und provokant. Du hast Spaß beim Verfassen eigener Beiträge und machst dank Deines Schreibtalents aus reinen Fakten spannendes Infotainment.

Dein Aufgabengebiet bei uns:

  • Du bist mittendrin bei der inhaltlichen und konzeptionellen Gestaltung von Text-, Bild- und Videobeiträgen und verfasst eigenständig spannende Storys und redaktionelle Beiträge. 
  • Du hast Lust, diese an die unterschiedlichen Kommunikationskanäle anzupassen, off- wie online.
  • Dir macht die Koordination des monatlichen Magazins, die Pressearbeit und das gemeinsame Erarbeiten von Social-Media-Kampagnen Spaß. 
  • Du bist interessiert daran, die Leistung unserer Kommunikationsaktivitäten zu analysieren und zu optimieren. 
  • Du beobachtest aktuelle Trends und bringst eigene Ideen aktiv in die redaktionelle Planung ein und treibst innovative Projekte eigenständig voran. 
  • Du beschäftigst Dich mit unseren Themen wie Kinderturnen, Turnen und GYMWELT sowie Events – z.B. die Turn-WM 2019 in Stuttgart, der EnBW DTB-Pokal, unsere Turnfeste oder die TurnGala.

Das bringst Du mit:

  • Du besitzt Leidenschaft für Sport und Fitness und bringst erste Berufserfahrung im Bereich Kommunikation, PR oder Digital Communication mit.
  • Du hast einen selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsstil mit ausgeprägter Hands-On-Mentalität. 
  • Du bist ein kreativer Kopf mit konzeptionellem Denken und als Digital Native zeichnet Dich Dein Gespür für digitale Trends aus. 
  • Du bekommst bei Bildbearbeitungs- und Videoschnittsoftware keine kalten Füße und hast auch kein Problem damit, selbst vor einer Kamera zu stehen. 
  • Du sprichst gut Englisch und auch mit Schwäbisch kannst Du Dich gut anfreunden.

Und so sind wir: 

  • Wir sind ein junges Team in einem fast 170 Jahre alten Sportverband mit dem ständigen Wunsch, unsere spannenden Themen in die Öffentlichkeit zu bringen und dafür Neues zu wagen und auszuprobieren.
  • Wir leben eine offene Kommunikation mit einem „Du“ über alle Hierarchien hinweg und stehen für eine engagierte Arbeitsatmosphäre, die viel Raum für Ideen und Entwicklungsperspektiven bietet. 
  • Wir zählen auf proaktive Mitarbeiter, die vorausdenken und unkomplizierte Lösungen finden. 
  • Vielfältigkeit und Toleranz – menschlich wie sportlich – sind uns wichtig.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 30.12.16 per E-Mail an Karin Sack: sack@stb.de Bitte gib noch Deinen Gehaltswunsch an und teile uns mit, ab wann Du bei uns starten kannst. Noch Fragen? Antworten bekommst Du von Hannes Haßpacher telefonisch unter 0711 28077-265 oder per E-Mail: hasspacher@stb.de

05.12.2016

Die SG Stern Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger, eingetragener Sportverein mit 54 Standorten in Deutschland, an denen 65 Sportarten angeboten werden. Das Sport- und Bewegungsangebot nutzen vornehmlich Mitarbeiter der Daimler AG. Mit über 41.500 Mitgliedern und 1.000.000 Teilnahmen an sportlichen Aktivitäten pro Jahr ist die SG Stern Deutschland e.V. einer der größten Vereine Deutschlands.
Die SG Stern Stuttgart sucht ab sofort einen Werkstudenten (w/m) aus dem Bereich Sportmanagement, -ökonomie oder -wissenschaft. Im Rahmen Ihrer Mitarbeit am Standort Stuttgart werden Sie einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Bereiche des Vereinsmanagements gewinnen.

Ihre Aufgaben:

  • Bürokommunikation
  • Mitgliederbetreuung
  • Unterstützung bei der Koordination des Spartenbetriebs
  • Organisation von Gremienveranstaltungen
  • Pflege der Homepage

Ihr Profil:

  • Studium mit den Schwerpunkten Sportmanagement, Sportökonomie oder Sportwissenschaft
  • erste Erfahrungen in der Vereinsarbeit wünschenswert
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • selbstständiges Denken und Handeln
  • freundliches und verbindliches Auftreten
  • sehr gute Kenntnisse der MS Office
  • Führerschein Klasse B (Pkw)

Wir bieten:

  • eine Werkstudententätigkeit zu 15 Std./Wo. ab sofort bis 31.08.2017
  • ein professionelles Arbeitsumfeld
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • vielseitige Aufgaben

Sie sehen sich als guten Teamplayer, sind engagiert und flexibel und haben Freude an abwechslungsreichen Aufgaben? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 13.12.2016 ausschließlich per E-Mail an: sgstern.linzmayer@extaccount.com.

29.11.2016

Der Deutsche Schwimm-Verband e.V. sucht zum 01.01.2017 eine/n Bundesstützpunkttrainer/in Schwimmen in Heidelberg

Aufgabengebiete:

  • Steuerung und Koordination der Spitzensportentwicklung des Spitzenverbandes am Bundesstützpunkt Heidelberg und der Bundesstützpunktregion
  • Planung, Leitung und Durchführung des Trainings mit den Kaderathleten des Bundesstützpunkt Heidelberg
  • Teilnahme an Lehrgangs- und Wettkampfmaßnahmen des Spitzenverbandes
  • Erstellung von Konzeptionen zur Leistungssportförderung im Bundesstützpunkt sowie die Umsetzung der Beschlüsse und Aufträge der übergeordneten Gremien
  • Planung und Organisation nationaler und internationaler Leistungssportmaßnahmen Abwicklung aller anfallenden Verwaltungsgeschäfte im Zusammenhang mit dem Hochleistungssportbetrieb am Bundesstützpunkt Heidelberg
  • Zusammenarbeit mit sportinternen und – externen Institutionen, u.a. NADA, DOSB, DSH, BMI, BVA
  • Unterhaltung, Nutzung und ggf. Ausbau von internationalen Sportbeziehungen
  • Dienst- und Fachaufsicht über die am Bundesstützpunkt und der Bundesstützpunktregion tätigen Trainer, sowie Verantwortung über deren Aus- und Fortbildung am Bundesstützpunkt
  • Planung, Leitung und Durchführung von Arbeitsberatungen am Bundesstützpunkt Heidelberg

Vorausgesetzt werden:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sportwissenschaft und mehrjährige Erfahrung als Trainer/in in der Sportart Schwimmen
  • Eine Führungspersönlichkeit, die sich durch selbstständige und korrekte Arbeit auszeichnet und eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Gremien realisiert
  • Sportfachliche Kompetenz hinsichtlich der Strukturen und Systeme im Leistungssport Soziale Kompetenz und hohe Bereitschaft zu kollegialer Teamarbeit
  • Kontaktfreude, Engagement, flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Überdurchschnittliches Engagement, Motivation, Kreativität und Flexibilität
  • Bereitschaft zur selbständigen Arbeit und Aneignung neuer Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Anwendung der gängigen PC-Programme
  • Führerschein Klasse B / C1

Die Vergütung erfolgt nach der Vergütungsordnung des Deutschen Schwimm-Verbandes. Die Anstellung orientiert sich an dem Olympiazyklus. Eine langfristige Anstellung wird angestrebt. Der Dienstort ist Heidelberg.
Ihre ausführliche Bewerbung mit Foto, Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen und Aussagen zu Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte bis spätestens 09.12. 2016 an den Deutschen Schwimm-Verband e.V., Direktor Leistungssport Lutz Buschkow, Korbacher Str. 93, 34132 Kassel. Als Vorabbewerbung gerne auch per E-Mail: Buschkow@yahoo.de

27.11.2016

Die Turngemeinde Nürtingen ist ein Mehrspartenverein mit ca. 2.700 Mitgliedern. In 20 Abteilungen bieten wir die unterschiedlichsten Sportformen an. In Folge des Ausscheidens des Stelleninhabers suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine hauptamtlichen Geschäftsführer/in.
Wir erwarten eine Persönlichkeit mit einer betriebswirtschaftlichen und sportlichen Ausbildung, Kompetenz in Personalführung, Beherrschung der EDV, sowie die Durchsetzung von neuen Ideen im sportlichen Bereich Entsprechende Berufserfahrung wäre von Vorteil. Wir bieten eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem entwicklungsfähigen Umfeld, das Sie selbst federführend mitgestalten können.

Verantwortung und Aufgaben:

  • Betriebswirtschaftliche Planung und Steuerung
  • Zukunftsfähige Weiterentwicklung des Vereins
  • Koordination und Organisation der Vereinsabläufe
  • Beratung und Unterstützung der Abteilungen
  • Leitung der Geschäftsstelle

Voraussetzung und Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Sportmanagement oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung von Vorteil, keine Voraussetzung
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Haupt- und Ehrenamtlichen#
  • Flexibilität in der Arbeitszeit

Wenn Sie sich dieser Herausforderung stellen möchten und Sie sich mit einem anspruchsvollen Aufgabenfeld im Sportgroßverein identifizieren können, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und dem möglichen Eintrittstermin.
Bewerbungen an die Geschäftsstelle TG Nürtingen 1859 e.V. Mühlstr. 39, 72622 Nürtingen; e.mail: info@tgnuertingen.de

22.11.2016

Der Badische Tennisverband sucht einen Verbandstrainer (w/m) für sein Trainerteam im Landesleistungszentrum Leimen zum nächstmöglichen Termin. Der Badische Tennisverband (BTV) ist die Dachorganisation der Tennisvereine in Baden mit über 700 Vereinen und ca. 112.000 Mitgliedern mit einer Geschäftsstelle und einem Landesleistungszentrum in Leimen. Im Zuge dieser Nachbesetzung möchte der BTV neue sportliche Akzente setzten, um die Tennisförderung in Baden nachhaltig weiterzuentwickeln. Dazu suchen wir eine spielstarke Trainerpersönlichkeit mit guter sozial-kommunikativer Kompetenz und hohem Methodenwissen auf dem Gebiet der Entwicklung von Jugendlichen zum Leistungssport.

Ihre Aufgaben:

  • Leistungstraining und Turnierbetreuung mit unterschiedlichen Altersklassen
  • Erstellen von Perspektivplänen für die einzelnen Sportler
  • Abstimmen des Trainings mit den Bezirk- /Vereinstrainern
  • Umsetzen sportwissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis
  • Mitentwickeln von Förderkonzepten für die Kaderspieler/innen
  • Mitarbeit in der C/B Trainerausbildung

Ihr Profil:

  • leistungsstarker Ligaspieler, möglichst mit A-Trainerlizenz; wenn nicht vorhanden, ist diese nach Aufnahme der Tätigkeit zeitnah zu erwerben
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse der aktuellen Methoden der Tennislehre
  • erfolgreiche Trainertätigkeit mit Erfahrungen im Leistungssport
  • sicheres Auftreten, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Zeitliche Flexibilität hinsichtlich des Trainings und der Betreuung von Kaderspielern bei Turnieren

Interessiert Sie diese Herausforderung und erkennen Sie sich in diesem Profil, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 15.12.2016 an: Badischer Tennisverband e.V.; z.Hd. des Präsidenten Stefan Bitenc; Jahnstraße 4; 69181 Leimen

22.11.2016

Der tus Stuttgart1867 e.V. gehört zu den größten Sportvereinen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Am Rande von Degerloch, umgeben von Wald, in direkter Nachbarschaft zum Stuttgarter Fernsehturm und in einer der schönsten Lagen von Stuttgart, liegen die Sportstätten unseres Vereins. Abgesehen von dem großen Sportangebot auf unseren Sportgeländen finden wir in unmittelbarer Umgebung Trimm-Dich-Pfade, die öffentlichen Eislaufbahnen der Stadt Stuttgart, eine neue Sportkletteranlage, das Gazi-Stadion auf der Waldau und eine Vielzahl unterschiedlicher Gastronomiebetriebe.

Der tus Stuttgart sucht ab dem 1. Januar 2017 eine Übungsleiterin für die Rehasportgruppe „Sport nach Krebs für Frauen“. Die Gruppe besteht aus ca. 15 Frauen und findet wöchentlich mittwochs von 16:45-17:45 Uhr im Königsträßle 37 (70597 Stuttgart) statt. Die Gruppe freut sich auf eine neue motivierte Übungsleiterin, die Begeisterung für den Sport vorlebt.
Erforderliche Lizenz: Übungsleiter B Rehabilitationssport Orthopädie oder Sport nach Krebs (WLSB)
Kontakt: tus Stuttgart 1867 e.V., Königsträßle 37, 70597 Stuttgart, Christian Jeuter, c.jeuter@tus-fit.de

21.11.2016

Die Sektion Schwaben des Deutschen Alpenvereins e.V. ist mit über 30.000 Mitgliedern die größte und älteste Sektion in Baden-Württemberg. Neben sechs Hochgebirgshütten in den Alpen und drei Hütten auf der Schwäbischen Alb, betreiben wir zwei Kletterhallen in Eigenregie sowie eine Halle gemeinschaftlich mit der Sektion Stuttgart. Wir bieten ein qualitativ hochwertiges Angebot für jedes Alter. Diesem Anspruch wollen wir auch in Zukunft gerecht werden. Zur Nachfolge einer ausscheidenden Mitarbeiterin in den Ruhestand und der weiteren Optimierung unserer Sektion suchen wir zum 1. Februar 2017 oder früher eine/n Mitarbeiter/in in der Verwaltung (40 Std./Woche).

Ihre Aufgaben in der Sektion sind in erster Linie:

  • Mitgliederverwaltung/-Betreuung oder Kursverwaltung
  • Veranstaltungsmanagement
  • Management und Betreuung der Fachübungsleiter
  • sonstige Verwaltungstätigkeiten

Sie sollten mitbringen:

  • Ausbildung in der Verwaltung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Affinität zum Bergsport und Naturschutz
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • ausgeprägtes Organisationstalent
  • Teamfähigkeit, zeitliche Flexibilität und hohe Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • angemessene Vergütung und Sozialleistungen
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • angenehmes Arbeitsklima
  • Mitsprache bei Ihrer Arbeitszeitgestaltung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an folgende Adresse: Florian Mönich, Geschäftsführer moenich@alpenverein-schwaben.de
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 0711 / 769636-77 gerne zur Verfügung.
Kontakt: Sektion Schwaben des Deutschen Alpenvereins e.V., Georgiiweg 5, 70597 Stuttgart

16.11.2016

Die TSG 1873 Eislingen e.V. ist der größte Sportverein im Landkreis Göppingen, besitzt drei vereinseigene Großsportanlagen und zeichnet sich durch vielfältige, attraktive und innovative Angebote aus. Neben dem umfangreichen Abteilungsangebot betreut der Hauptverein ein modernes Kursangebot im Bereich Fitness und Gesundheit sowie den gesamten allgemeinen Kindersport. Seit 1993 verfügt die TSG über eine, mit dem Qualitätssiegel des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV) anerkannte, Kindersportschule (KiSS).
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab dem 02.01.2017 eine/n Sportlehrer/in (40 Stunden pro Woche).

Anforderungsprofil:

  • Sie leben den Sport und bringen Erfahrungen im Umgang mit Sportgruppen mit
  • haben ein abgeschlossenes sportwissenschaftliches oder sportpädagogisches Studium an einer Hochschule, eine Ausbildung als Sport-/und Gymnastiklehrer bzw. Sportlehrer/in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • können Qualifikationen oder Lizenzen in den Bereichen Kindersport sowie Fitness- und Gesundheitssport aufweisen
  • haben Freude am Element Wasser und idealerweise Qualifikationen im Bereich Schwimmen
  • verfügen über fundierte didaktische und methodische Kenntnisse
  • können begeistern, sind zuverlässig, teamfähig, flexibel und belastbar

Sie reizt die Chance bei einem erfolgreichen Verein in einem dynamischen, engagierten Team mitzuwirken? – Dann sind Sie bei uns richtig!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – gerne per E-Mail – an die: TSG 1873 Eislingen e.V.; z.H. Steffen Schmid; Weingartenstraße 93; 73054 Eislingen; E-Mail: steffen.schmid@tsg-eislingen.de; Tel:. 07161 98460-0

16.11.2016

Die Kinder- und Jugendabteilung des SV Grün-Weiss Sommerrain 1989 e.V. sucht zum 1.01.2017 eine/n Übungsleiter/in für die Gruppe der 6-8jährigen Kids, donnerstags von 17:45-18.45 Uhr, sowie für die Gruppe der 9-12jährigen Kids, donnerstags von 19:00-20.00 Uhr. In den Schulferien findet kein Sport statt. Bei dem Angebot geht es hauptsächlich um die Bewegung mit dem Ball. Turngeräte kommen nicht zum Einsatz.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Erfahrung im Sportbereich
  • Sozialkompetenz und Zuverlässigkeit
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Pädagogische Fähigkeiten
  • Begeisterungs- und Motivationsfähigkeit

Wir sind ein familiärer Sportverein in unmittelbarer Nähe zur S-Bahn Haltestelle Stuttgart-Sommerrain (S2 und S3). Das Angebot findet in einer Sporthalle statt. Bei gutem Wetter kann auch ein Kleinspielfeld genutzt werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei: jugend@freizeit.sv-gws.de
Kontakt: SV Grün-Weiss Sommerrain 1989 e.V.; Weidenbrunnen 91A; 70378 Stuttgart

15.11.2016

Die KiSS Esslingen sucht zur Verstärkung des KiSS –Teams ab dem 01.01.2017 eine/n Sportlehrer/in (Minijob/ ÜL-Basis).
Die Tätigkeit beinhaltet die Vorbereitung und Durchführung der Sportstunden. Weiterhin sollten Sie spezielle Aktionen und Projekte begleiten und bei den Ferienprogrammen mithelfen. Sie können gut mit Kindern umgehen und haben Freude an der Arbeit mit Kindern? Sie können Kinder begeistern, sind zuverlässig, teamfähig, flexibel kommunikativ und haben bereits Praxiserfahrung im Kindersport gesammelt? Dann freuen wir uns, auf Ihre Bewerbung!

Der Umfang der Tätigkeit wird sich voraussichtlich vorerst auf einen Nachmittag beschränken. Das Unterrichtszeitfenster ist zwischen 14.00 und 18.00 Uhr. Zu einem späteren Zeitpunkt sind weitere Unterrichtsnachmittage denkbar.

Voraussetzung für diese eigenverantwortliche und anspruchsvolle Tätigkeit ist entweder Ausbildung zum Sport-und Gymnastiklehrer o.ä. oder eine
pädagogische Ausbildung in Verbindung mit einer ÜL-Lizenz.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – gerne per Mail – an: paetzold@kissesslingen.de oder an die KiSS Geschäftsstelle.
Kontakt: TSV RSK Esslingen, Kelterstr. 15 73733 Esslingen; KiSS-Leitung: Dipl. Sportpädagoge F. Pätzold, Tel: 0711/370 54 38

15.11.2016

Die TG Nürtingen 1859 e.V. sucht zum nächstmöglichsten Zeitpunkt eine/n Fitness Instructor, Kursleiter/in.

Qualifikation:
Voraussetzung ist, eine Ausbildung zum Sport- und Gymnastiklehrer/in bzw. Sport-lehrer/in oder ein Studium Sportlehrer, Dipl.- Sportwissen-schaftler, Magister, Bachelor/Master Sportwissenschaft.
Trainerausbildungen und Fortbildungen im Bereich Pilates, Power Chi, Aerobic, Rückenfit, Get Fit, etc. sind wünschenswert. Außerdem haben Sie Freude an der Arbeit mit Menschen. Sie können motivieren und begeistern, sind zuverlässig, verantwortungsbewusst, teamfähig, flexibel, kommunikativ und haben bereits Praxiserfahrung im Fitness Bereich gesammelt.

Dein Profil:

  • Sie sind sportbegeistert und verfügen über entsprechende Qualifikationen in den Bereichen Aerobic-, Fitness- und Gesundheitskurse
  • Sie verfügen über Kurserfahrung in einem Fitness- und Gesundheitszentrum oder ähnlichen Einrichtungen
  • Sie arbeiten gerne selbstständig, sind zielorientiert und übernehmen Verantwortung
  • Sie können begeistern, sind zuverlässig und flexibel
  • Sie sind freundlich, teamfähig und serviceorientiert

Unser Angebot:

  •  Anstellung mit Perspektive auf Erweiterung der Aufgaben und Kompetenzen
  • Mitarbeit in einem professionellem Team in einem attraktiven Umfeld
  • Interessante, vielseitige Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Qualifikations- und leistungsgerechte Vergütung (Honorarkraft, Minijob und Halbtagsstelle möglich)

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
TG Nürtingen 1859 e.V. Geschäftsstelle Mühlstraße 39 72622 Nürtingen Telefon (07022) 33610 e-mail: info@tgnuertingen.de

15.11.2016

Der TSV Wolfschlugen e.V. ist ein moderner Mehrspartenverein mit ca. 2.500 Mitgliedern. Ab November 2017 eröffnen wir den Sportpark WOFit, ein nach modernsten Gesichtspunkten gestaltetes Sportvereinszentrum. Zurzeit wird das Gebäude erstellt, das u. a. neben dem Fitnessgerätepark auch 2 neue Kursräume, Sauna/Wellnessbereich, Geschäftsstelle und Kommunikationsbereich enthält. Voraussichtliche Fertigstellung des Gebäudes Oktober 2017 – die Eröffnung ist im November 2017 geplant. Angegliedert ist eine Physiopraxis, die verpachtet ist.
Zum 1. Mai 2017 suchen wir in Vollzeit zum Aufbau/Betrieb eine/n Geschäftsführer/in für die Leitung des Sportvereinszentrums (SVZ) WOFit. Die Stelle soll zum 1. Mai 2017 besetzt werden – einige Monate vor der Inbetriebnahme – damit die künftige Leitung beim Neuaufbau eigene Erfahrungen und Vorstellungen in die Konzeption, Ausgestaltung und Personalauswahl einbringen kann.

Ihre Aufgaben:

Sie verantworten den gesamten Betrieb des Sportvereinszentrums und der Vereinsgeschäftsstelle, zusammen mit einem von Ihnen geleiteten Team. Dazu gehören u.a. Planung und Steuerung der Aktivitäten im Sportbetrieb mit Kundeneinweisung/-betreuung im Fitnessgerätebereich, Kursleitung, Kundengewinnung, Marketing, Personalverantwortung und betriebswirtschaftliches Controlling. Die Funktion der Stelle hat eine hohe Bedeutung für die Sicherung und Weiterentwicklung unseres Vereins.

Unser Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes sportwissenschaftliches Studium oder eine der Aufgabe entsprechende Qualifikation.
  • Kenntnisse in Betriebswirtschaft und Management
  • Berufserfahrung in leitender Tätigkeit im Sportstudiobereich
  • Sportpraktische Erfahrungen im Bereich Fitness, Prävention und Rehasport
  • Führungskompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und dem Internet
  • Sie sind offen, kommunikativ und haben Freude am Umgang mit anderen Menschen
  • Sie sind belastbar, zuverlässig und flexibel und bereit zu Abend- und Wochenendarbeit
  • Kenntnisse in der sportlichen Verbands- oder Vereinsarbeit sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Eine attraktive Führungsfunktion mit großer Selbstständigkeit und der Möglichkeit eigene Ideen einzubringen
  • Eine der Führungsfunktion angemessene, leistungsgerechte Vergütung
  • Vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung

Überzeugen Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Bevorzugt per E-Mail an: info@tsv-wolfschlugen.de zu Händen Herrn Hartmut Schneider. Weitere Infos: www.tsv-wolfschlugen.de

02.11.2016

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) kümmert sich als Spitzenfachverband seit 1963 um die Belange des Eishockeysports in Deutschland. Zweck des Verbandes mit Sitz in München ist die allgemeine und besonders die nationale Pflege der Sportart Eishockey. Der DEB organisiert neben der Nationalmannschaft sämtliche Nachwuchsnationalteams, die Frauen Nationalmannschaften sowie die Trainer- und Schiedsrichter Aus- und Weiterbildung.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Abwicklung des Lehrbetriebes für die DEB- Ausbildungsgänge
  • Steuerung und Koordinierung zugewiesener Bildungsprojekte
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Leistungssport-Konzeptionen im Nachwuchs- und Spitzenbereich
  • Organisation der Aus- und Weiterbildung des DEB, Zusammenarbeit mit dem Bundestrainer Wissenschaft und Ausbildung
  • Gesamtmanagement des Lehrbetriebes
  • Trainermanagement, Lizenzmanagement
  • Management der Fortbildung der Landesverbände
  • Organisation und Vor- und Nachbereitung Lehrveranstaltungen.
  • Mithilfe beim Aufbau der DEB Trainerakademie

Ihr Profil:

  • Studium / Ausbildung im Bereich Sportwissenschaften, Sportökonomie oder in einem sportrelevanten Ausbildungsgang
  • Fit im Umgang mit MS Office
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift und dies sowohl in deutscher wie in englischer Sprache
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Führungsbereitschaft
  • Selbstständiges Handeln und hohe Einsatzbereitschaft
  • Organisationstalent und Reisebereitschaft
  • Affinität zum Eishockey und / oder Mannschaftssport
  • Kenntnisse der Sportstrukturen in Deutschland
  • Erfahrung in der verbandssportlichen Arbeit

Interesse in einem dynamischen und engagierten Umfeld, in dem Sie durch Ihren Einsatz und Ihre Ideen etwas bewegen können? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mitsamt Gehaltsvorstellung, bevorzugt per Mail.
Kontakt Deutscher Eishockey-Bund e.V.: Stefan Schaidnagel – Tel. 089-818238. – info@deb-online.de – Referenz: „DEB“

01.11.2016

Die TSG 1873 Eislingen e.V. ist der größte Sportverein im Landkreis Göppingen, besitzt drei vereinseigene Großsportanlagen und zeichnet sich durch vielfältige, attraktive und innovative Angebote aus. Neben dem umfangreichen Abteilungsangebot betreut der Hauptverein ein modernes Kursangebot im Bereich Fitness und Gesundheit sowie den gesamten allgemeinen Kindersport. Seit 23 Jahren verfügt die TSG über eine, mit dem Qualitätssiegel des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV) anerkannte, Kindersportschule (KiSS).
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Sportlehrer/in für die Kindersportschule sowie den allgemeinen Kinder- und Jugendsport. Die Stelle umfasst 50%, Arbeitsbeginn ist der 02.01.2017.

Anforderungsprofil:

  • Sie leben den Sport und bringen Erfahrungen im Umgang mit Kindern mit
  • haben ein abgeschlossenes sportwissenschaftliches oder sportpädagogisches Studium an einer Hochschule oder eine vergleichbare Ausbildung
  • können Qualifikationen oder Lizenzen im Bereich Kindersport aufweisen
  • haben Freude am Element Wasser und idealerweise Qualifikationen im Bereich Schwimmen
  • verfügen über fundierte didaktische und methodische Kenntnisse
  • können begeistern, sind zuverlässig, teamfähig, flexibel und belastbar

Sie reizt die Chance bei einem erfolgreichen Verein in einem dynamischen, engagierten Team mitzuwirken? – Dann sind Sie bei uns richtig! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – gerne per E-Mail – an die: TSG 1873 Eislingen e.V.; z.H. Steffen Schmid; Weingartenstraße 93; 73054 Eislingen; E-Mail: steffen.schmid@tsg-eislingen.de. Tel:. 07161 98460-0

24.10.2016

Mit über 41.000 Mitgliedern zählt die SG Stern Deutschland e.V., der Sportverein für die Daimler AG, zu den zehn größten Sportvereinen Deutschlands. Die SG Stern Sindelfingen als örtliche Untergliederung hat für ihre über 9.700 Mitglieder derzeit ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot von u.a. 32 Sparten.
Die SG Stern Sindelfingen sucht für die Wintersaison im Zeitraum November 2016 – März 2017 einen Fußballtrainer. Immer donnerstags von 17.30 Uhr – 18.45Uhr.

Die Trainingsschwerpunkte:

  • der Trainer sollte in der Lage sein, ein abwechslungsreiches, gemeinsames Aufwärmen zu gestalten und ein bis zwei kurze Technikübungen durchzuführen.
  • Die restliche Zeit des Trainings besteht aus der Einteilung der Mannschaften und freier Spielzeit

Das Profil:

  • der Trainer sollte eine Trainerlizenz haben
  • er sollte zuverlässig sein
  • er sollte gut mit Sportlern jeden Alters umgehen können

Bei Interesse bitte an die Geschäftsstelle der SG Stern Sindelfingen wenden. Tel.: 07031 90-42013, E-Mail: sgstern.kreuels@extaccount.com

12.10.2016

Freiwilligendienst

Wir, der Turnverein Echterdingen e.V. (anerkannte Einsatzstelle für die Freiwilligendienste im Sport), bieten dir die Möglichkeit, einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport zu absolvieren. Dafür suchen wir für den Zeitraum vom 01.09.2017 bis 31.08.2018 eine/n sportbegeisterte/n, engagierte/n und selbstbewusste/n Jugendliche/n im Alter ab 16 Jahren.

Tätigkeitsbereich: Unterstützung bei der Organisation von vereinsinternen Veranstaltungen (Kindersporttag, Kinderweihnachtsfeier), sowie bei den Kursangeboten des Vereins und speziellen Angeboten für Kinder wie KIS und Kinder-Ballschule, Förderung von Bewegung in der Grundschule als Ergänzung zur Kooperation mit den Grundschulen, Vertiefung der Kooperation mit den Schulen und Kindergärten in Echterdingen,
Unterstützung bei Tätigkeiten in der Geschäftsstelle

Wenn du…

  • neue Erfahrungen sammeln und deine sozialen Kompetenzen stärken,
  • Lehrer/Übungsleiter bei Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten für Kinder und Jugendliche im Verein und an Kooperationsschulen unterstützen,
  • Projekte und Veranstaltungen (Ferienaktionen, Aktionstage an Schulen/Kindergärten) betreuen und bei vereinsadministrativen Tätigkeiten unterstützen sowie
  • deine Eignung für einen sozialen, sportlichen Beruf oder das Lehramt überprüfen,
  • nach der Schule etwas Praktisches machen und noch nicht weißt, welche Ausbildung oder welches Studium du ergreifen möchtest,

…dann bewirb dich jetzt für einen BFD im Sport!

Das solltest du mitbringen…

  • eine abgeschlossene Schulausbildung
  • Begeisterung für den Sport
  • Spaß und Interesse an der Kinder- und Jugendarbeit im Sport
  • Erfahrungen als Übungsleiter/in oder Erfahrungen im Verein
  • Grundkenntnisse in MS-Office
  • Eigeninitiative, hohe Teamfähigkeit, Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem
  • Organisationstalent und Einsatzbereitschaft

Wir bieten…

  • eine Vollzeitbeschäftigung mit 38,5 Arbeitsstunden in der Woche
  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten in den Bereichen Trainings- und Bewegungslehre sowie der Kinder- und Jugendarbeit
  • Möglichkeit zum Erwerb einer Lizenz im Breitensport oder in einer Fachsportart im Rahmen von 25 Bildungstagen
  • Einbindung in Verwaltungstätigkeiten wie auch in Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • umfassende pädagogische Betreuung und Unterstützung
  • Taschengeld in Höhe von 300€, ebenso 26 Urlaubstage

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 10.03.2017 mit Lebenslauf, Lichtbild und Darstellung der bisherigen sportlichen Erfahrungen sowie einer kurzen Erklärung, warum du dich für einen BFD interessierst.
Diese richtest du bitte an: Turnverein Echterdingen e.V.; Frau Christine Sulzer; Schimmelwiesenstr. 18; 70771 L-Echterdingen; E-Mail: info@tv-echterdingen.de
Für Rückfragen steht dir gerne Frau Sulzer unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: Tel.: 0711-793518. Weitere Infos findest du unter www.tv-echterdingen.de oder unter www.bwsj.de

09.11.2016

Wir, die Sportfreunde Schwaikheim, bieten dir die Möglichkeit, einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport zu absolvieren. Dafür suchen wir für den Zeitraum vom 01.09.2017 bis 31.08.2018 eine/n sportbegeisterte/n, engagierte/n und selbstbewusste/n Jugendliche/n im Alter ab 16 Jahren.
Die Sportfreunde Schwaikheim e.V., ein reiner Handball Verein mit knapp 800 Mitgliedern, der sich seit vielen Jahren durch eine sehr gute Jugendarbeit und ehrenamtliches Engagement in breit gefächerten Bereichen auszeichnet. Neben attraktivem Handball gibt es immer wieder spannende Events, eigenständig erarbeitete Projekte und interessante Aktionen für Jung und Alt.

Wenn du…

  • neue Erfahrungen sammeln und deine sozialen Kompetenzen stärken,
  • Handball-AGs, Ball-und Bewegungsschulen leiten und als Co-Trainerin in unseren Jugendmannschaften assistieren,
  • Die Sportfreunde im Bereich der Pressearbeit unterstützen,
  • Projekte und Veranstaltungen (Ferienaktionen, Aktionstage an Schulen/Kindergärten, Sponsorentage) betreuen und bei vereinsadministrativen Tätigkeiten unterstützen möchtest,

…dann bewirb dich jetzt für einen BFD bei den SF Schwaikheim!

Das solltest du mitbringen…

  • eine abgeschlossene Schulausbildung
  • Begeisterung für den Sport
  • Spaß und Interesse an der Kinder- und Jugendarbeit im Sport
  • Erfahrungen als Übungsleiter/in oder Erfahrungen im Verein
  • Eigeninitiative, hohe Teamfähigkeit, Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem
  • Organisationstalent und Einsatzbereitschaft

Wir bieten…

  • eine Vollzeitbeschäftigung mit 38,5 Arbeitsstunden in der Woche
  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten in den Bereichen Trainings- und Bewegungslehre sowie der Kinder- und Jugendarbeit
  • Möglichkeit zum Erwerb einer Lizenz im Breitensport oder in einer Fachsportart im Rahmen von 25 Bildungstagen
  • Einbindung in Verwaltungstätigkeiten wie auch in Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • umfassende pädagogische Betreuung und Unterstützung
  • Taschengeld in Höhe von 300€, ebenso 26 Urlaubstage

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 12.02.2017 mit Lebenslauf, Lichtbild und Darstellung der bisherigen sportlichen Erfahrungen sowie einer kurzen Erklärung, warum du dich für einen BFD interessierst und warum du das ganze bei den Sportfreunden Schwaikheim absolvieren möchtest.
Diese richtest du bitte an: Sportfreunde Schwaikheim e.V.; Anna Jaiser; An der Schießmauer 3; 71409 Schwaikheim; E-Mail: bfd-stelle@sportfreunde-schwaikheim.de
Für Rückfragen steht dir gerne Anna Jaiser unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: Tel.: +49 157 88054527

09.11.2016

Wir, der DAV (anerkannte Einsatzstelle) bieten Dir die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport zu absolvieren. Dafür suchen wir für den Zeitraum vom 15.08.2017 – 14.08.2018 eine engagierte und selbstbewusste Person im Alter von 18 bis 27 Jahren.

Wenn Du …

  • Dir vorstellen kannst in Schulen bei der Ganztagesbetreuung mitzuwirken (Durchführung von Kooperationsangeboten wie z.B. Sport-AGs, Bewegungsangeboten, Hausaufgaben-, Mittagessensbetreuung etc.),
  • Freude daran hast Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote für Kinder und Jugendliche im Verein anzubieten,
  • Deine Eignung für einen sozialen, sportlichen Beruf oder das Lehramt überprüfen möchtest,
  • direkt nach der Schule, vor dem Studium/Ausbildung etwas Praktisches machen möchtest,
  • eine Übungsleiterlizenz und einen Kletterschein erlangen möchtest,
  • neue Erfahrungen sammeln und Deine sozialen Kompetenzen stärken willst,

dann mach doch ein FSJ im Sport beim DAV!

Das solltest Du mitbringen…

  • eine abgeschlossene Schulausbildung
  • Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • evtl. Erfahrungen als Übungsleiter oder Erfahrungen im Verein
  • Flexibilität, Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem

Die Aufgaben verteilen sich auf die drei beteiligten Partner (DAV, Hermann-Kurz-Schule und Mörikeschule): Mittag und Nachmittag in den Schulen, abends im Verein. Hinzu kommen Ausfahrten u.ä. in die Alpen auch an Wochenenden. Die Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. Der Einsatz wird zeitlich am späten Vormittag beginnen und in den Abend hineingehen. Du bekommst 300 Euro Taschengeld im Monat, alle Sozialversicherungsleistungen, 25 Bildungstage (inkl. Übungsleiterlizenz) und 26 Tage Urlaub. Bewirb Dich bitte bis 31.3.2017 mit Lebenslauf, Lichtbild und Darstellung Deiner bisherigen sportlichen Erfahrungen, sowie einer kurzen Erklärung, warum Du Dich für ein FSJ interessierst, per: E-Mail: alpenverein@dav-reutlingen.de oder Post: Geschäftsstelle Sektion Reutlingen, Untere Gerberstr. 5, 72764 Reutlingen
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung: Jochen Ammann : 0175 4162073; Alexander Hack (Mörikeschule): 07121/303 4556; Ottmar Glassmann (Hermann-Kurz-Schule): 07121/334412, Weitere Infos: www.dav-reutlingen.de oder unter www.bwsj.de

22.11.2016

Wir, die SG Niederwangen e. V. (anerkannte Einsatzstelle für die Freiwilligendienste im Sport), bieten dir die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport zu absolvieren. Dafür suchen wir für den Zeitraum vom 01.09.2017 bis 31.08.2018 eine/n sportbegeisterte/n, engagierte/n und selbstbewusste/n Jugendliche/n im Alter von 18 bis 27 Jahren.
Wir, die SG Niederwangen e. V., sind ein Mehrsportartenverein mit einer sehr aktiven Jugendarbeit im Skilanglauf, in der Leichtathletik-Laufsport und im Triathlon. Wir betreuen derzeit 4 Kooperationen mit Schulen und veranstalten Sport-und Laufevents sowie aktive Ferienfreizeiten.

Wenn du…

  • neue Erfahrungen sammeln und deine sozialen Kompetenzen stärken,
  • Lehrer/Übungsleiter bei Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten für Kinder und Jugendliche im Verein und an Kooperationsschulen unterstützen,
  • Projekte und Veranstaltungen (Ferienaktionen, Aktionstage an Schulen/Kindergärten) betreuen und bei vereinsadministrativen Tätigkeiten unterstützen sowie
  • deine Eignung für einen sozialen, sportlichen Beruf oder das Lehramt überprüfen,
  • nach der Schule etwas Praktisches machen möchtest und noch nicht weißt, welche Ausbildung oder welches Studium du ergreifen willst,

…dann bewirb dich jetzt für ein FSJ im Sport!

Das solltest du mitbringen…

  •  eine abgeschlossene Schulausbildung
  • Begeisterung für den Sport
  • Spaß und Interesse an der Kinder- und Jugendarbeit im Sport
  • Erfahrungen als Übungsleiter/in oder Erfahrungen im Verein
  • Grundkenntnisse in MS-Office
  • Einen Führerschein
  • Eigeninitiative, hohe Teamfähigkeit, Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem
  • Organisationstalent und Einsatzbereitschaft

Wir bieten…

  • ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und arbeitsmarktneutrales Aufgabengebiet bei einer Vollzeitbeschäftigung von 38,5 Wochenstunden
  • Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten in den Bereichen Trainings- und Bewegungslehre sowie im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Möglichkeit zum Erwerb einer Lizenz im Breitensport oder in einer Fachsportart im Rahmen von 25 Bildungstagen
  • Einbindung in Verwaltungstätigkeiten wie auch in Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • umfassende pädagogische Betreuung und Unterstützung
  • Taschengeld in Höhe von 300.-€, ebenso 26 Urlaubstage

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 28.02.2017 mit Lebenslauf, Lichtbild und Darstellung der bisherigen sportlichen Erfahrungen sowie einer kurzen Erklärung, warum du dich für ein FSJ interessierst.  Diese richtest du bitte an: SG Niederwangen e. V.;  Herrn Michael Höß;  Am Kapellenberg 10; 88239 Wangen im Allgäu oder per  E-Mail an: info@sg-niederwangen.de
Für Rückfragen steht dir gerne Herr Michael Höß unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: Tel.: 07522/21567 Weitere Infos findest du unter www.sg-niederwangen.de oder unter www.bwsj.de

29.11.2016

Praktika

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ist die regierungsunabhängige Dachorganisation des deutschen Sports. Im Geschäftsbereich Finanzen/ Ressort Marketing suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Praktikantin/Praktikanten Marketing für einen Zeitraum von idealerweise sechs, mindestens jedoch drei Monaten.

Folgendes erwartet Dich bei Deinem Praktikum:

  • Einblicke in die Markenführung im Sport, in die Umsetzung des Corporate Designs sowie in die interne und externe Kommunikationsarbeit des DOSB
  • Mitarbeit bei der Kooperation mit Agenturen und Dienstleistern zur Erstellung von Publikationen, Werbemitteln, etc.
  • Mitarbeit bei den täglich anfallenden vielschichtigen Herausforderungen im Ressort, zum Beispiel in den Bereichen Produktion, Grafik und Social Media
  • Mitarbeit in der Veranstaltungsorganisation, insbesondere im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des DOSB
  • eigenverantwortliches Arbeiten und Übernahme eigener Projekte
  • ein dynamisches und motiviertes Team

Das erwarten wir:

  • Du befindest Dich innerhalb eines relevanten Studiums (Sportmarketing, Sportökonomie, Kommunikationswissenschaften, oder ähnliches) und suchst idealerweise einen Partner für ein mehrmonatiges (Pflicht-) Praktikum
  • Kenntnisse im organisierten Sport und erste Erfahrungen im Marketing
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in MS-Office-Anwendungen sowie idealerweise in Grafikprogrammen wie Photoshop, InDesign und Adobe CS
  • eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit zum konzeptionellen Denken
  • Selbstorganisation und Einsatzbereitschaft
  • hohe Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Teamgeist

Du bist bereit für eine einmalige Erfahrung und nimmst die Herausforderung an? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung, die Du per E-Mail oder per Post bei uns einreichen kannst: DOSB Personalressort, Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt am Main, bewerbung@dosb.de (max. 5 MB), Betreff: F5-Praktikum Marketing

21.10.2016

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) ist die Spitzenorganisation des Volleyballsports in der Bundesrepublik Deutschland. Dabei ist die Deutsche Volleyball Sport GmbH (DVS) die Vermarktungs- und Dienstleistungsgesellschaft des DVV und unter anderem für die Bereiche Vermarktung, PR / Öffentlichkeitsarbeit und Volleyball- und Beach-Volleyball-Veranstaltungen verantwortlich.

Einsatzbereich Veranstaltungen (Übernahme von Teilbereichen):

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung aller DVV Beach-Volleyball-Veranstaltungen (national & international)
  • Administrative Aufgaben in Zusammenhang mit den Veranstaltungen
  • Kommunikation mit nationalen und internationalen Teams, Funktionären und Verbänden
  • Übernahme von Einzelprojekten

Fachlische Anforderungen:

  • Studienrichtung Sportmanagement, -Wissenschaften, -Ökonomie, Eventma-nagement oder verwandte Studiengänge
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sonstige Anforderungen:

  • Einsatzbereitschaft, Organisationsgeschick, Flexibilität und Kreativität
  • Hohe Belastbarkeit und Ausdauer
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Einsätzen an Wochenenden
  • Teamorientierter Arbeitsstil und hohe Eigeninitiative
  • Volleyballaffinität wünschenswert
  • Führerschein (mindestens Klasse B)

Dauer:

  • Vollzeit, 3 bis 6 Monate
  • Stelle ab dem 01.04.2017 zu besetzen (Nach Abstimmung ist ggf. ein späterer Beginn möglich)

Vergütung:

  • 300,00 EUR / Monat zusätzliche Vergütung für Wochenendeinsätze

Bewerbung:

  • Praktikum zwingend als Pflichtpraktikum in Verbindung mit Studium oder Ausbildung
  • Bewerbung bis zum 28.02.2017 (möglichst per E-Mail) an: sauer@volleyball-verband.de

Kontakt: Deutsche Volleyball Sport GmbH; Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt/Main, Ansprechpartner Herr Rüdiger Sauer, Telefon: 069 – 69 80 01 85

22.09.2016

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) ist die Spitzenorganisation des Volleyballsports in der Bundesrepublik Deutschland. Dabei ist die Deutsche Volleyball Sport GmbH (DVS) die Vermarktungs- und Dienstleistungsgesellschaft des DVV und unter anderem für die Bereiche Vermarktung, PR / Öffentlichkeitsarbeit und Volleyball- und Beach-Volleyball-Veranstaltungen verantwortlich.

Einsatzbereich Veranstaltungen (Übernahme von Teilbereichen):

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung aller DVV Hallen-Volleyball-Veranstaltungen (national & international)
  • Administrative Aufgaben in Zusammenhang mit den Veranstaltungen
  • Kommunikation mit nationalen und internationalen Teams, Funktionären und Verbänden
  • Übernahme von Einzelprojekten

Fachlische Anforderungen:

  • Studienrichtung Sportmanagement, -Wissenschaften, -Ökonomie, Eventma-nagement oder verwandte Studiengänge
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sonstige Anforderungen:

  • Einsatzbereitschaft, Organisationsgeschick, Flexibilität und Kreativität
  • Hohe Belastbarkeit und Ausdauer
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Einsätzen an Wochenenden
  • Teamorientierter Arbeitsstil und hohe Eigeninitiative
  • Volleyballaffinität wünschenswert
  • Führerschein (mindestens Klasse B)

Dauer:

  • Vollzeit, 3 bis 6 Monate
  • Stelle ab dem 01.04.2017 zu besetzen (Nach Abstimmung ist ggf. ein späterer Beginn möglich)

Vergütung:

  • 300,00 EUR / Monat zusätzliche Vergütung für Wochenendeinsätze

Bewerbung:

  • Praktikum zwingend als Pflichtpraktikum in Verbindung mit Studium oder Ausbildung
  • Bewerbung bis zum 28.02.2017 (möglichst per E-Mail) an: sauer@volleyball-verband.de

Kontakt: Deutsche Volleyball Sport GmbH; Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt/Main, Ansprechpartner Herr Rüdiger Sauer, Telefon: 069 – 69 80 01 85

22.09.2016