Jobbörse des Landessportverbandes Baden-Württemberg

In unserer Jobbörse finden Sie aktuelle Stellenangebote, Praktika und Freiwilligendienste aus dem organisierten Sport in Baden-Württemberg sowie nationale Stellenangebote bei Spitzenfachverbänden, Olympiastützpunkten oder anderen Sporteinrichtungen.

Sportvereine und Sportverbände können Ihre Stellenangebote hier kostenfrei online stellen lassen. Mailen Sie uns Ihre Stellenausschreibung inklusive dem Bewerbungsschluss per E-Mail an presse@lsvbw.de. Sollten Sie keinen Bewerbungsschluss angeben, löschen wir die Anzeige nach zwei Monaten.

Für alle, die sich freiwillig als Volunteer bei Sportveranstaltungen engagieren wollen, bietet der Landessportverband die Plattform Vol4You. Hierüber können auch Veranstalter für ihr Sportereignis nach Volunteers suchen.

Stellenangebote

Die ARGE Radsport Baden-Württemberg in Zuständigkeit der Württembergische Radsportverband e.V. (WRSV) schreiben die Stelle eines/ r Landestrainer/ in Rennsport Straße / Bahn in Vollzeit (ggfls. Teilzeit) aus, die schnellstmöglich besetzt werden soll. Die ARGE Radsport Baden-Württemberg ist der leistungssportliche Zusammenschluss und die Interessengemeinschaft des Badischen und Württembergischen Radsportverbandes. Die ARGE BW steuert den landesweiten Sportbetrieb, wobei jeder Landesverband entsprechend regionale wie fachliche Eigenständigkeit besitzt. Die ausgeschriebene Stelle hat ihren Dienstort an der Geschäftsstelle des WRSV in Stuttgart.

Tätigkeitsprofil:

  • Landestrainerfunktion „Nachwuchs“ Rennsport Straße / Bahn (U15, U17) in Württemberg
  • Talentsichtung und Förderung von Landeskadern mit dem Ziel eines langfristigen Leistungsaufbaus
  • Koordination und Steuerung von Trainings- und Wettkampfmaßnahmen Straße / Bahn
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Regionalkonzepten und Strukturplänen
  • Aufbau von Leistungsstrukturen entsprechend dem Nachwuchsleistungsprogramm des BDR
  • Umsetzung und Weiterentwicklung von Rahmentrainingsplänen
  • Organisatorische Verantwortung (Infrastrukturakquise, sportmedizinischer Betreuung, etc.)
  • Schnittstellenfunktion und Kommunikation zwischen Vereins- und Verbandsebene
  • Zusammenarbeit mit Landes- und Honorartrainern sowie den verantwortlichen Trainern im BDR
  • Durchführung einer digitalen Trainings- und Leistungsdatendokumentation
  • Auf-, Ausbau und Betreuung von Leistungs- und Trainingsstützpunkten
  • Mitarbeit und inhaltliche Entwicklung in der Traineraus- und Fortbildung
  • Gewinnung, Anleitung und Führung entsprechenden Trainerpersonals

Persönlichkeits- und Kompetenzprofil:

  • Optimal: abgeschlossenes Studium im Bereich Sport oder ähnliche Qualifikation
  • Minimal: fachspezifische Trainerlizenz A des Bund Deutscher Radfahrer (bzw. in Absicht)
  • Fähigkeit zur selbständigen Arbeit und Bereitschaft zu dauerhaften Arbeitszeiten an Wochenenden
  • Organisations- und gehobene Sozialkompetenz (Teamfähigkeit)
  • Kenntnisse zur Organisation, Durchführung und Auswertung von Trainings- und Wettkampfmaßnehmen im Straßenrennsport
  • Handlungskompetenz als (potentieller) Referent und Gruppenleiter in der Ausbildung
  • Problemloser Umgang mit gängigen Office Anwendungsprogrammen und dem Internet
  • Sprachkenntnisse in Englisch sind erwünscht
  • Erweitertes Polizeiliches Führungszeugnis
  • Sie sind im Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B (PKW)

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an das Berufsbild für Leistungssportpersonal des LSV Baden-Württemberg (EG1-4). Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 25.10.2016 (bevorzugt) per Mail an: geschaeftsstelle@wrsv.de
oder postalisch an: Württembergischer Radsportverband e. V., z.Hd. Philip Oesterreicher, Mercedesstraße 83, 70372 Stuttgart

27.09.2016

Die Gymnastik-Abteilung des Polizei-Sportverein Freiburg e. V. sucht ab sofort eine/n neue/n Übungsleiter/in für das Gymnastik-Training am Montag von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr auf Honorarbasis. Die Gruppe ist gemischt, mittleren Alters und konditionell gut aufgestellt. Wir erwarten eine Lizenz des Badischen Sportbundes oder eines angeschlossenen Fachverbandes oder eine vergleichbare Ausbildung mit der Bereitschaft, die BSB-Lizenz in naher Zukunft zu erwerben.

Für Informationen und die Bewerbungen wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleiterin Gymnastik – Iris Lehr, E-Mail: lehri@gmx.de oder Tel.: 0761 / 6963748.

27.09.2016

Die Erste Westernreiter Union Deutschland e.V. mit Sitz in Warendorf ist der größte Westernreitverband Deutschlands und Europas. In der Bundesgeschäftsstelle laufen alle Fäden zusammen: hier werden 10.000 Mitglieder in 15 Landesverbänden betreut. Die EWU Deutschland ist Herausgeber der Mitglieder-Zeitschrift Westernreiter und Ausrichter der Deutschen Meisterschaft German Open.

Für unser Team in der Bundesgeschäftsstelle in Warendorf ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine weitere Planstelle zu besetzen: Sachbearbeiter m/w für den Bereich Sport in Vollzeit (40 h/Woche)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Ausschreibungsbearbeitung (EDV-Verarbeitung; korrekte Übernahme aller Prüfungen in Verbandssoftware)
  • Turnierergebnisbearbeitung
  • Erstellung Turnierkalender
  • Verwaltung Turnierfachleute
  • Erarbeitung von Statistiken
  • allgemeinen Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Verantwortungsbewusstsein, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • kundenorientiertes Auftreten
  • sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Programme
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit

Es erwartet Sie ein spannendes Aufgabengebiet in einem teamorientierten Arbeitsumfeld. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bewerbungen bitte mit frühestem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellungen an: EWU Bundesgeschäftsstelle, z.Hd. Birgit Uthmann. Freiherr- von–Langen Straße 8a 48231 Warendorf, Telefon: 02581 92846-10, Mail: buthmann@ewu-bund.de. Web: www.westernreiter.com

27.09.2016

Die SG Stern Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger, eingetragener Sportverein mit 54 Standorten in Deutschland, an denen 65 Sportarten angeboten werden. Das Sport- und Bewegungsangebot nutzen vornehmlich Mitarbeiter der Daimler AG. Mit über 41.500 Mitgliedern und 1.000.000 Teilnahmen an sportlichen Aktivitäten pro Jahr ist die SG Stern Deutschland e.V. einer der größten Vereine Deutschlands.
Die SG Stern Stuttgart sucht ab sofort einen Werkstudenten (w/m) aus dem Bereich Sportmanagement, -ökonomie oder -wissenschaft. Im Rahmen Ihrer Mitarbeit am Standort Stuttgart werden Sie einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Bereiche des Vereinsmanagements gewinnen.

Ihre Aufgaben:

  • Bürokommunikation
  • Mitgliederbetreuung
  • Unterstützung bei der Koordination des Spartenbetriebs
  • Organisation von Gremienveranstaltungen
  • Pflege der Homepage

Ihr Profil:

  • Studium mit den Schwerpunkten Sportmanagement, Sportökonomie oder Sportwissenschaft
  • erste Erfahrungen in der Vereinsarbeit wünschenswert
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • selbstständiges Denken und Handeln
  • freundliches und verbindliches Auftreten
  • sehr gute Kenntnisse der MS Office
  • Führerschein Klasse B (Pkw)

Wir bieten:

  • eine Werkstudententätigkeit zu 20 Std./Wo. ab sofort bis 31.08.2017
  • ein professionelles Arbeitsumfeld
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • vielseitige Aufgaben

Sie sehen sich als guten Teamplayer, sind engagiert und flexibel und haben Freude an abwechslungsreichen Aufgaben? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.10.2016 ausschließlich per E-Mail an: sgstern.linzmayer@extaccount.com.

27.09.2016

Der 1. Kindersportverein Stuttgart e.V. sucht für seine Kindersportschule (KiSS) und Ballschule in Stuttgart Vaihingen / Möhringen ab sofort eine Lehrkraft zur Verstärkung des Teams. Es handelt sich um eine unbefristete 50% Anstellung mit der Kernarbeitszeit Montag bis Freitag zwischen 14.00 und 18.00 Uhr. Das Gehalt ist angelehnt an den TVöD.

  • Sie leben den Sport, haben Ihr Sportstudium erfolgreich abgeschlossen und bringen Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern mit.
  • Sie haben Spaß an der Arbeit im Team; Organisationstalent und hohe Sozialkompetenz zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über fundierte Didaktik Kenntnisse, können begeistern und motivieren.
  • Idealerweise kommen Sie aus dem Ballsport, Schwimmen oder aus dem tänzerischen Bereich

Dann sind Sie bei uns richtig.
Wenn Sie die Chance reizt, bei einer erfolgreichen KiSS in einem jungen, engagierten Team mit zu wirken, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Jochen Weiß (0711-22964620).
Kontakt:  1. Kindersportverein Stuttgart e.V., Reinbeckstr. 18, 70565 Stuttgart, info@kindersportverein.de, www.kindersportverein.de.

20.09.2016

Die Badische Sportjugend im Badischen Sportbund Freiburg e.V. (bsj) bietet eine Stelle als Referatsleitung und Bildungsreferentin / Bildungsreferent (80%-Stelle). Die Stelle ist zum 15.11.2016 zu besetzen und bis zum 31.12.2017 (Elternzeitvertretung) befristet.
Die bsj im Badischen Sportbund Freiburg e.V. (BSB) mit Sitz in Freiburg ist mit über 340.000 Kindern und Jugendlichen in rund 3.200 Sportvereinen die größte Jugendorganisation in Südbaden. Wir sind ein vom Land Baden-Württemberg anerkannter freier Träger der außerschulischen Jugendbildung. Unser Ziel ist, möglichst viele junge Menschen zu Sport und Bewegung zu motivieren und ihre Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu fördern. Wir setzen uns für die Mitverantwortung junger Menschen ein. Eine unserer Aufgaben ist die Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter*innen im Kinder- und Jugendsport.

Die Referatsleitung und der/ die Bildungsreferent*in begleitet bzw. initiiert Projekte und arbeitet eng mit dem ehrenamtlichen Vorstand der Badischen Sportjugend, den weiteren Mitarbeiter*innen der Badischen Sportjugend, sowie der Baden-Württembergischen Sportjugend (bwsj) zusammen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Leitung und Repräsentation der bsj nach innen (BSB-Geschäftsführung, bsj- Vorstand) und nach außen (Gremien der bwsj)
  • Optimierung und Strukturierung der inhaltlichen Arbeitsabläufe der bsj- Geschäftsstelle
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Lehrgängen, Veranstaltungen und Fortbildungen mit dem Schwerpunkt Kindersport
  • Konzeption, Überarbeitung und Neuplanung des bsj-Bildungsprogramms
  • Leitung von Lehrgängen und Beratung von Vereinen und Verbänden
  • Koordination der Fortbildungsreihe „Kinder in Bewegung“
  • Koordination und wissenschaftliche Auswertung des Projektes „Toben macht schlau und fit“

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sport/ Sportwissenschaften oder in einem relevanten Themenfeld mit sportlichen Interessen
  • Die Bewerbung ist auch möglich für Interessenten*innen mit vergleichbarer Ausbildung und entsprechenden sportbezogenen, ehrenamtlichen Erfahrungen und Fähigkeiten
  • Umfangreiche Erfahrungen in der sportlichen Jugendbildung und Verbandsarbeit
  • Erfahrung in der Leitung von Mitarbeitern und sicheres Präsentieren und Moderieren
  • Eine selbstständige und engagierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit sowie gute Organisations- und Teamfähigkeit
  • Konzeptionell-pädagogische Fähigkeiten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Gremienarbeit auch abends und am Wochenende

Eine Verlängerung der Stelle über den genannten Zeitraum ist möglich. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 17.10.2016, gerne auch elektronisch, an: Badischer Sportbund Freiburg e.V.; Geschäftsführung Matthias Krause; Wirthstr. 7; 79110 Freiburg
Für Auskünfte und Fragen steht Ihnen Herr Matthias Krause unter Tel 0761/15246-16 bzw. m.krause@bsb-freiburg.de gerne zur Verfügung.

20.09.2016

Der Turngau Ulm ist der dezentrale Sportfachverband für Turnen – Gymnastik – Sport des Schwäbischen Turnerbun-des im ALB-DONAU-KREIS, in der STADT ULM und angrenzenden Kreisen. Er betreut 148 Vereine mit über 60.000 Mitgliedern. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Geschäftsführer/in für die Leitung der Geschäftsstelle in Ulm (Vollzeit).

Ihre Herausforderung ist …

  • die eigenverantwortliche Führung der Geschäftsstelle
  • die Koordinierung und Durchführung der Verbandstätigkeit in enger Abstimmung mit dem ehrenamtlichen Präsidium
  • die Vorbereitung, Nachbereitung und Teilnahme an Sitzungen der Organe, Gremien und Ausschüsse
  • die lokale und überregionale Netzwerkarbeit mit Projektpartnern, Unterstützern und relevanten Anspruchs-gruppen
  • die Konzeption und praktische Umsetzung von Projekten, Veranstaltungen und Kampagnen
  • das Marketing sowie die begleitende Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (Pflege Homepage und Erstellung Ulmer Turngau aktuell)
  • die Vereinsberatung vor Ort in enger Abstimmung mit dem Landesturnverband

Sie …

  • haben ein abgeschlossenes (sport-)wissenschaftliches Studium oder vergleichbare fachliche Erfahrungen und Kompetenzen
  • verfügen über entsprechende Berufserfahrung und zeigen große Leidenschaft für Bewegung und Turnen
  • haben eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie große Sensibilität in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeitern
  • verfügen über Kenntnisse der Vereins- und Verbandsstrukturen im Sport
  • arbeiten strukturiert und selbstständig
  • haben Erfahrung im Projekt- und Veranstaltungsmanagement und in der Gestaltung von Medien in Wort und Bild
  • zeigen hohe Einsatzbereitschaft und Bereitschaft zur Arbeit auch an Abenden oder an Wochenenden
  • verfügen über einen PKW- Führerschein und einen privaten PKW zur Nutzung für dienstliche Zwecke

Die Anstellung erfolgt beim Turngau Ulm e.V. Durch eine anteilige Förderung durch den Schwäbischen Turnerbund ist die Laufzeit der Stelle zunächst auf zwei Jahre befristet. Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle, herausfordernde Aufgabe, die Freiraum für selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten bietet.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 15.10.16 per E-Mail an geschaeftsstelle@turngau-ulm.de
Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Reinhold Eichhorn Tel. 0731-388247 zur Verfügung.

14.09.2016

Die TG Nürtingen 1859 e.V. sucht ab Oktober 2016 eine/n Fitness Instructor, Kursleiter/in. Voraussetzung ist ein sportpädagogischer Abschluss als Sportlehrer, Dipl.- Sportwissen-schaftler, Magister, Bachelor/Master Sportwissenschaft, eine Ausbildung zum Sport- und Gymnastiklehrer/in bzw. Sport-lehrer/in. Trainerausbildungen und Fortbildungen im Bereich Pilates, Power Chi, Aerobic, Rückenfit, Get Fit, etc. sind wünschenswert. Außerdem hast du Freude an der Arbeit mit Menschen. Du kannst motivieren und begeistern, bist zuverlässig, verantwortungsbewusst, teamfähig, flexibel, kommunikativ und hast bereits Praxiserfahrung im Fitness Bereich gesammelt.

Dein Profil:

  • Du bist sportbegeistert und verfügst über entsprechende Qualifikationen in den Bereichen Fitnesstraining oder Aerobic-, Fitness- und Gesundheitskurse
  • Du verfügst über Berufserfahrung in einem Fitness- und Gesundheitszentrum oder ähnlichen Einrichtungen
  • Du arbeitest gerne selbstständig, bist zielorientiert und übernimmst Verantwortung
  • Du kannst begeistern, bist zuverlässig und flexibel
  • Du bist freundlich, teamfähig und serviceorientiert

Unser Angebot:

  • Anstellung mit Perspektive auf Erweiterung der Aufgaben und Kompetenzen
  • Mitarbeit in einem erfolgreichen Team in einem hochqualitativen und sehr attraktiven Verein
  • Interessante vielseitige Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Qualifikations- und leistungsgerechte Vergütung (Honorarkraft, Minijob und Halbtagsstelle möglich)

Wir bieten eine interessante Tätigkeit mit großer Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Bei Interesse sendest du deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.09.2016 an: TG Nürtingen 1859 e.V., Gerhard Loeschke, Mühlstraße 39, 72622 Nürtingen, Telefon (07022) 33610, e-mail: gerhard.loeschke@tgnuertingen.de

13.09.2016

Der Polizeisportverein Karlsruhe e.V. zählt mit seinen derzeit ca. 2.100 Mitgliedern zu den Großvereinen im Raum Karlsruhe. Ob Gesundheitssport, Kampfsport, Freizeitsport oder das vereinseigene Fitnessstudio „Aktiv-Treff“, hohe Qualität im Sport ist uns wichtig. Für unser Fitnessstudio „Aktiv-Treff“ in Karlsruhe suchen wir ab 01.11.2016 einen stellvertretenden Leiter (w/m) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Betreuung unserer Mitglieder nach unserem Trainingskonzept
  • Vermittlung von Trainings-und Ernährungstipps
  • Leitung von Rehasportgruppenund Sportkursen
  • Mithilfe bei personellen und administrativen Tätigkeiten (z.B. Personalplanung, Terminplanung, Bestellungen, etc.)
  • Koordination personalrelevanter Entwicklungsthemen
  • Zuständigkeit für die Einhaltung der Qualitätsstandards im Bereich Gerätetraining

Ihr Profil:

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Sportwissenschaften oder eine Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Gymnastiklehrer/in oder ein vergleichbares Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen in einer vergleichbaren Leitungsfunktion sind wünschenswert
  • Zusatzqualifikationen und Weiterbildungen im Sport-und Fitnessbereich machen Sie zu einem Allround-Talent
  • Eine begeisternde Art, Motivation und gute Laune zeichnen Sie aus -egal, ob gegenüber dem Kunden oder dem Team
  • Als Teamplayer wissen Sie die Zusammenarbeit zu schätzen
  • Ihre Arbeitsweise ist besonders kundenorientiert
  • Sie sind zeitlich flexibel und besitzen die Bereitschaft auch am Wochenende zu arbeiten

Unser Angebot:

  • Eine umfassende Einarbeitung in die betrieblichen Abläufe
  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Möglichkeiten zur inner-und außerbetrieblichen Weiterbildung
  • Ein motiviertes Team und ein angenehmes Betriebsklima

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt. Senden Sie bitte Ihre digitalen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 04.10.2016 an: info@psv-karlsruhe.de
Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an Ilkay Omurok (Geschäftsstelle PSV) unter der Telefonnummer 0721 -944200.

08.09.2016

Der Sport- und SchwimmClub Karlsruhe e.V. ist mit über 7.000 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in Baden-Württemberg und hat seinen Sitz gleich neben dem Fächerbad im Traugott-Bender-Sportpark, im Nordosten Karlsruhes. Zur Verstärkung des Sportlehrerteams in unserer Kindersportschule suchen wir ab sofort eine/n Sportlehrer/in für eine Teilzeitstelle mit 25-30 Std./Woche.

Die Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Lehrkraft in der Kindersportschule (KiSS) inkl. Vor- und Nachbereitung des Unterrichts
  • Vorbereitungen / Durchführung von Ferienprogrammen / Sonderaktionstagen innerhalb der KiSS
  • Mitarbeit in der überfachlichen Jugendarbeit mit Leitung von Freizeiten und Camps

Ihr Profil:

  • eine sportpädagogische, abgeschlossene Ausbildung an der Universität, Fachhochschule oder Pädagogischen Hochschule als Sportlehrer/in oder eine Ausbildung zum Sport- und Gymnastiklehrer/in
  • Erfahrungen im Kindersport (Kinder im Alter von 4 – 10 J.)
  • Flexibilität und Teamfähigkeit, sicheres und souveränes Auftreten
  • Bereitschaft zu Arbeitszeiten in den Nachmittagsstunden sowie am Wochenende

Sie sind flexibel und möchten selbstständig und eigenverantwortlich in einem motivierten Team arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Ihre schriftliche Bewerbung–gerne auch per E-Mail –richten Sie bitte an: Sport- und Schwimmclub Karlsruhe e.V., Manuela Hohloch, Am Sportpark 5, 76131 Karlsruhe, E-Mail: team@ssc-karlsruhe.de, Tel.: 0721 / 9 67 22-99

08.09.2016

Die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg ist eine Stiftung der Sparda-Bank Baden-Württemberg eG, des Badischen und des Schwäbischen Turnerbundes. Sie setzt sich dafür ein, dass alle Kinder im Land eine motorische Grundlagenausbildung durch Kinderturnen erhalten. Für die Geschäftsstelle im SpOrt Stuttgart (S-Bahn-Nähe) sucht die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg zum 01.01.2017 einen engagierten Projektmitarbeiter (m/w) für das Projekt TV-Ratgeber „Babys in Bewegung“.
Der TV-Ratgeber „Babys in Bewegung“ wurde für Eltern von Kindern bis zum zweiten Lebensjahr entwickelt und beinhaltet Spiel- und Übungsformen, um die motorische Entwicklung von Kindern von Geburt an zu unterstützen. Der TV-Ratgeber liegt sowohl online als auch als Broschüre mit DVD in den Sprachen Deutsch, Türkisch, Italienisch und ab Ende 2016 auch in Englisch vor.

Ihre Herausforderung ist …

  • die Planung, Organisation und Durchführung von Kommunikationsmaßnahmen in Abstimmung mit der Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, um den Bekanntheitsgrad des TV-Ratgebers online zu erhöhen und die Zielgruppe Eltern zu erreichen.
  • die Planung, Organisation und Durchführung von Maßnahmen mit dem Ziel, Eltern die Broschüre zum TV-Ratgeber zugänglich zu machen.
  • durch den Aufbau von Partnernetzwerken insbesondere Eltern mit Migrationshintergrund zu erreichen.
  • die inhaltliche und administrative Unterstützung der Projektleiterin sowie die inhaltliche Weiterentwicklung des Projektthemas „Babys in Bewegung.

Sie …

  • verfügen über einen Hochschulabschluss in der Fachrichtung Sport-, Projektmanagement, Marketing, Kommunikation oder eine gleichwertige Qualifikation.
  • konnten bereits erste Berufserfahrungen sammeln, z.B. im Projektmanagement.
  • haben eine hohe Affinität zu (Vereins-)Sport, insbesondere zu gesundheitsfördernden Bewegungsangeboten (Schwerpunkt Kinder).
  • verfügen über ein hohes Maß an Teamfähigkeit, sozialer Kompetenz, organisatorischem Geschick und Kommunikationsfähigkeit.
  • sind versiert im Umgang mit MS-Office, v.a. Word, Excel, Power-Point und Outlook.
  • haben einen strukturierten, selbständigen und ergebnisorientierten Arbeitsstil. Ihre Kreativität und Ihr Begeisterungsvermögen runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen, kleinen Team mit flexiblen Arbeitszeiten, die Freiraum für selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten bietet.
Das Projekt wird von der Lechler Stiftung gefördert und ist bis zum 31.12.2017 befristet. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei) mit möglichem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung bis zum 31.10.16 per E-Mail an karin.sack@stb.de .
Für Vorab-Informationen steht Ihnen Frau Susanne Weimann per E-Mail unter susanne.weimann@kinderturnstiftung-bw.de gerne zur Verfügung.

07.09.2016

Die TSG 1845 Heilbronn e.V. sucht zum 01.10.2016, in Kooperation mit der Stadt Heilbronn, dem Stadtverband für Sport Heilbronn und der Heilbronner Bürgerstiftung für das Projekt „bewegt wachsen in Heilbronn“ ein/eine Diplom-Sportlehrer/in oder Sport- und Gymnastiklehrer/in als Vollzeitkraft zunächst auf 4 Jahre. Dieses Projekt sieht eine sportartübergreifende motorische Grundausbildung innerhalb des ganztags von Kindertagesstätten und Grundschulen vor.

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum/r Sportlehrer/in bzw. Sport- oder Gymnastiklehrer/in oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse – im Idealfall Erfahrungen – in der Umsetzung des Rahmenlehrplans Kinder-Sport-Schule
  • Erfahrungen in der sportlichen Betreuung und im sportpädagogischen Umgang mit Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren
  • Sie zeichnen sich durch selbständige Arbeitsweise und ausgeprägte Teamfähigkeit aus.

Wir bieten Ihnen:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modern-strukturierten Sportverein
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung

Für weitere Auskünfte und Informationen steht Ihnen der Geschäftsführer BWZ/MTT und KiGA Herr Manfred Glaser unter der Telefonnummer 07131- 5941574 oder 07131-507080 gerne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung schnellst möglich an die TSG 1845 Heilbronn e.V., Hofwiesenstr. 40, 74081Heilbronn – gerne auch per Mail an geschaeftsstelle@tsg-heilbronn.net.

06.09.2016

Für seine Kindersportschule (KiSS) sucht der TV Stammheim 1895 e.V. Lehrkräfte zur Verstärkung seines Teams: Wir suchen Lehrkräfte für eine 50%-Stelle wie auch für die Nebentätigkeit an einem oder mehreren Nachmittagen pro Woche (Minijob).

Sie leben den Sport, haben Ihr Sportstudium oder Ihre sportfachliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bringen Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern mit. Zudem verfügen Sie optimalerweise über weitere sportfachliche Lizenzen. Sie haben Spaß an der Arbeit im Team, Zuverlässigkeit und hohe Sozialkompetenz zeichnen Sie aus. Sie verfügen über fundierte didaktische und pädagogische Fähigkeiten, können begeistern und motivieren.
Wir bieten ein positives Arbeitsumfeld mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten, eine attraktive Vergütung und sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Wenn Sie die Chance reizt, unsere KiSS in einem jungen engagierten Team mit zu formen, senden Sie uns gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an kiss@tv-stammheim.de.

Kontakt: Alwin Oberkersch – Leiter Kindersportschule des TV Stammheim 1895 e.V., Telefon: 0177-5769412, Internet: www.kiss-stammheim.de

06.09.2016

Der TC Blau-Weiss Vaihingen-Rohr ist ein über 90-jähriger Tennis-Traditionsclub mit 540 Mitgliedern sowie aktuell 15 Sandplätzen, 2 Kunstrasen-Midcourtplätzen, 1 Beach-Volleyballfeld und 1 Ballwand. Auch im Winter bietet unsere Halle mit 3 Tennisplätzen (Teppichboden) und einer Mehrzweckhalle diverse Sportmöglichkeiten.

Wir suchen für die Administration und das Management des Vereinsgeschehens sowie zur Verstärkung unserer Präsentation im regionalen sowie überregionalen Auftritt ab sofort eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in als Vollzeitkraft (evtl. auch nur 30 Stunden).

Die vielfältigen Aufgaben und Verantwortungen haben folgende Schwerpunkte:

  • Mitgliederverwaltung, Mitgliedergewinnung- und -bindung
  • Verwaltung der Tennis- und Mehrzweckhalle
  • Vorbereitung des Spielbetriebs für aktuell 29 Mannschaften
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Sportetats und Überwachung der Einhaltung
  • Pflege der neuen Medien, Aktualisierung der Homepage
  • Mitarbeit beim Stadtpokal (Internationales Damen-Tennisturnier) und bei den Jugendturnieren auf unserer Anlage

Sie verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit, sehr gute Softwarekenntnisse (MS-Office, Datenbanken) und hohe soziale Kompetenz, dann bewerben Sie sich mit Ihrer Gehaltsvorstellung bei uns unter info@tc-blau-weiss.com. Als Ansprechpartner steht Ihnen unser 1. Vorsitzender, Dr. Wolfgang Bruder unter der Telefonnummer 0151 / 42521796, gerne zur Verfügung.

06.09.2016

tus|fit, das Fitness- und Bewegungszentrum des tus Stuttgart 1867 e.V. bietet seit 2003 gesundheitsorientiertes Fitnesstraining auf höchstem Niveau. Unsere Besucher schätzen neben unserer hohen Dienstleistungsbereitschaft vor allem den Aufenthalt in einem anspruchsvollen Ambiente, geprägt mit einem hohen Vereinscharakter. Für die Verstärkung unseres Serviceteams suchen wir ab sofort Mitarbeiter/in für den Service (450 € Basis).

Funktion:

  • Empfang & Betreuung der Mitglieder und Interessenten
  • Check-In/ Check-Out von Mitgliedern
  • Annahme von Telefonaten
  • Servicetätigkeiten
  • Kassenverantwortung

Persönliches Profil:

  • Sie sind zuverlässig, teamfähig und können eigenständig arbeiten
  • Sie sind flexibel und haben Freude am Umgang mit Menschen
  • Sie sind dienstleistungs- und serviceorientiert
  • Sie haben ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Begeisterung für Fitness & Gesundheit

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihr aussagekräftiges Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf und Zeugnissen an: tus Stuttgart 1867 e.V., Königsträssle 37, 70597 Stuttgart. Für Rücksprachen erreichen Sie Herrn Martin Raue unter der Telefonnummer 0711/97661-50 oder per Mail an m.raue@tus-fit.de

20.08.2016

Der WYC ist ein Yachtclub mit rd. 1.100 Mitgliedern in Friedrichshafen am Bodensee. Der Verein umfasst derzeit Sparten sowohl für den Leistungssport als auch für den Freizeitsport. Es gibt eine Geschäftsstelle mit teilzeitbeschäftigten Mitarbeitern.
Zur konsequenten Weiterentwicklung des Vereins suchen wir, ab sofort, einen Clubmanager. Der Stelleninhaber (m/w) berichtet direkt dem Vorstand.

Die wesentlichen Aufgabenbereiche umfassen:

  • Leitung der Geschäftsstelle
  • Vorbereitung und Organisation der Sitzungen der Vereinsgremien
  • Personalverwaltung für die Vereinsangestellten
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Kontrolle des Haushalts
  • Vermarktung der Vereinsangebote (Mitglieder, Sponsoren)
  • Mitwirkung an der strategischen und konzeptionellen Weitentwicklung des Vereins
  • Kooperationen mit Partner-Organisationen, z.B. Schulen, Kindergärten, Stadt, Verbände
  • Berichterstattung an den Vorstand – Unterstützung der Fachabteilungen

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Sportmanagement/Sportwissenschaft, präferiert Lizenzstufe C “Vereinsmanager“ des DOSB, alternativ abgeschlossene Berufsausbildung, oder ähnlich vergleichbarer Abschluss/Studium.
  • Berufserfahrung in Führungsfunktionen vergleichbarer Organisationen wünschenswert
  • Betriebswirtschaftliche Erfahrungen
  • Kreativität und konzeptionelle Kompetenz
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Erfahrung mit Vereinsstrukturen und Umgang mit ehrenamtlichen Gremien
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Segelsport-Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend

Wir bieten:

  • Attraktiver Arbeitsplatz am Bodensee
  • Große Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung

Ihre Bewerbung mit Zeugnissen, Referenzen und Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte an:
Württembergischer Yacht-Club e.V.; z.Hd. Herrn Oswald Freivogel; Am Seemooser Horn 1; 88045 Friedrichshafen; Email: praesident@wyc-fn.de

01.08.2016

Praktika

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) ist die Spitzenorganisation des Volleyballsports in der Bundesrepublik Deutschland. Dabei ist die Deutsche Volleyball Sport GmbH (DVS) die Vermarktungs- und Dienstleistungsgesellschaft des DVV und unter anderem für die Bereiche Vermarktung, PR / Öffentlichkeitsarbeit und Volleyball- und Beach-Volleyball-Veranstaltungen verantwortlich.

Einsatzbereich Veranstaltungen (Übernahme von Teilbereichen):

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung aller DVV Beach-Volleyball-Veranstaltungen (national & international)
  • Administrative Aufgaben in Zusammenhang mit den Veranstaltungen
  • Kommunikation mit nationalen und internationalen Teams, Funktionären und Verbänden
  • Übernahme von Einzelprojekten

Fachlische Anforderungen:

  • Studienrichtung Sportmanagement, -Wissenschaften, -Ökonomie, Eventma-nagement oder verwandte Studiengänge
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sonstige Anforderungen:

  • Einsatzbereitschaft, Organisationsgeschick, Flexibilität und Kreativität
  • Hohe Belastbarkeit und Ausdauer
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Einsätzen an Wochenenden
  • Teamorientierter Arbeitsstil und hohe Eigeninitiative
  • Volleyballaffinität wünschenswert
  • Führerschein (mindestens Klasse B)

Dauer:

  • Vollzeit, 3 bis 6 Monate
  • Stelle ab dem 01.04.2017 zu besetzen (Nach Abstimmung ist ggf. ein späterer Beginn möglich)

Vergütung:

  • 300,00 EUR / Monat zusätzliche Vergütung für Wochenendeinsätze

Bewerbung:

  • Praktikum zwingend als Pflichtpraktikum in Verbindung mit Studium oder Ausbildung
  • Bewerbung bis zum 28.02.2017 (möglichst per E-Mail) an: sauer@volleyball-verband.de

Kontakt: Deutsche Volleyball Sport GmbH; Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt/Main, Ansprechpartner Herr Rüdiger Sauer, Telefon: 069 – 69 80 01 85

22.09.2016

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) ist die Spitzenorganisation des Volleyballsports in der Bundesrepublik Deutschland. Dabei ist die Deutsche Volleyball Sport GmbH (DVS) die Vermarktungs- und Dienstleistungsgesellschaft des DVV und unter anderem für die Bereiche Vermarktung, PR / Öffentlichkeitsarbeit und Volleyball- und Beach-Volleyball-Veranstaltungen verantwortlich.

Einsatzbereich Veranstaltungen (Übernahme von Teilbereichen):

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung aller DVV Hallen-Volleyball-Veranstaltungen (national & international)
  • Administrative Aufgaben in Zusammenhang mit den Veranstaltungen
  • Kommunikation mit nationalen und internationalen Teams, Funktionären und Verbänden
  • Übernahme von Einzelprojekten

Fachlische Anforderungen:

  • Studienrichtung Sportmanagement, -Wissenschaften, -Ökonomie, Eventma-nagement oder verwandte Studiengänge
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sonstige Anforderungen:

  • Einsatzbereitschaft, Organisationsgeschick, Flexibilität und Kreativität
  • Hohe Belastbarkeit und Ausdauer
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Einsätzen an Wochenenden
  • Teamorientierter Arbeitsstil und hohe Eigeninitiative
  • Volleyballaffinität wünschenswert
  • Führerschein (mindestens Klasse B)

Dauer:

  • Vollzeit, 3 bis 6 Monate
  • Stelle ab dem 01.04.2017 zu besetzen (Nach Abstimmung ist ggf. ein späterer Beginn möglich)

Vergütung:

  • 300,00 EUR / Monat zusätzliche Vergütung für Wochenendeinsätze

Bewerbung:

  • Praktikum zwingend als Pflichtpraktikum in Verbindung mit Studium oder Ausbildung
  • Bewerbung bis zum 28.02.2017 (möglichst per E-Mail) an: sauer@volleyball-verband.de

Kontakt: Deutsche Volleyball Sport GmbH; Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt/Main, Ansprechpartner Herr Rüdiger Sauer, Telefon: 069 – 69 80 01 85

22.09.2016