Slide background

Für das Land. Für den Sport.

Wir schaffen politische Rahmenbedingungen

Aufgaben und Ziele

Die gesellschaftliche und damit politische Bedeutung des Sports und seiner Organisationen ist unbestritten: Die Sportorganisation gehört zu den stabilisierenden und Werte vermittelnden Institutionen Deutschlands, die unverzichtbar ist.

Als größter außerschulischer Bildungsakteur leistet der Sport einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsbildung und zu vielen weiteren Bereichen unseres Lebens – sei es Gesundheit, Demokratie, Integration, soziales Verhalten oder die Anerkennung des Leistungsprinzips. Daher umfasst der Bereich Sportpolitik im Landessportverband Baden-Württemberg Themenfelder, die über den Sportbetrieb hinaus Bedeutung haben.

Ganz konkret bedeutet dies die Sportförderung, den Sport betreffende Gesetze sowie den Sport tangierende übergeordnete Bereiche, wie zum Beispiel Nachhaltigkeit oder Frauen im Sport. Dies trifft sowohl auf den Breitensport, als auch auf den Leistungssport zu.

Dass der organisierte Sport und Landespolitik partnerschaftlich zusammenarbeiten und damit verlässlich Rahmenbedingungen für den Sport schaffen, zeigt der Solidarpakt des Landes Baden-Württemberg und des Landessportverbandes Baden-Württemberg, der 2011 geschlossen wurde.

Themenfelder

Vereinbarungen
und Positionen

Nachhaltigkeit

Kooperationen

News aus der Sportpolitik

Neuer Look für die Website der Stiftung OlympiaNachwuchs

10. Mai 2017|

Die komplett neu gestaltete und inhaltlich überarbeitete Website der Stiftung OlympiaNachwuchs ist online. Mit dem Launch ist ein wichtiger Schritt zu einer verbesserten Außenwahrnehmung der Stiftung getan.

Lotteriegesellschaften und LSV schützen Erfolgsmodell zur Förderung des Sports

4. Mai 2017|

Die Lotteriegesellschaften, der Landessportverband Baden-Württemberg sowie die Landessportbünde Bayern, Rheinland-Pfalz und Saarland setzen ihre langjährige Zusammenarbeit fort. Beim vierten Jahrestreffen in Stuttgart stand die Stärkung des erfolgreichen Fördermodells durch die staatlichen Lotterien im Fokus.

Partnerbetriebe des Spitzensports ausgezeichnet

4. April 2017|

Alle zwei bis drei Jahre zeichnen der Landessportverband und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg "Partnerbetriebe des Spitzensports" aus. Anfang April war es wieder soweit: Gleich 21 Unternehmen, kommunale Einrichtungen und Verbände aus dem Südwesten bekamen im Kunst-Turn-Forum in Stuttgart Stelen und Urkunden überreicht.

Kontakt

Ulrike Hoffmann
Referentin der Geschäftsführung

Tel. 0711/280 77 859
E-Mail: u.hoffmann@lsvbw.de

Bernd Röber
Referent für Sportpolitik,
2. Stellvertretender Hauptgeschäftsführer

Tel. 0711/280 77 861
E-Mail: b.roeber@lsvbw.de