Sportjugend

/Sportjugend

Junior-Team: Verwirkliche deine Ideen

Das neue Projekt "Junior-Team" der Baden-Württembergischen Sportjugend soll jungen Menschen eine Plattform bieten, auf der kreative Ideen geplant, umgesetzt und ausprobiert werden können. Der Spaß im Team steht dabei an erster Stelle.
20. Juli 2017|Sportjugend|

Neue Struktur für Olympiastützpunkte in Baden-Württemberg

Die Spitzensportreform nimmt in Baden-Württemberg Formen an. In Mannheim fand die konstituierende Sitzung des Leitungsstabes statt, der von nun an die strategische Ausrichtung des Leistungssports im Bundesland übernimmt. Unter Federführung von DOSB und LSV trafen sich die Mitglieder, um die Grundrichtung festzulegen.

Juli-Ausgabe von Sport in BW erschienen

Nach einem Jahr zieht Elvira Menzer-Haasis, Präsidentin des Landessportverbands, eine erste Bilanz über ihre bisherige Amtszeit. Wieso diese „fraglos positiv ausfällt“ und welche Themen die Präsidentin bei ihrer Arbeit beschäftigen, erzählt sie im Interview mit SPORT in BW.

Deutsches Olympisches Jugendlager in Korea 2018

Im Zeitraum vom 7. bis 22. Februar findet - parallel zu den Olympischen Spielen 2018 - das Deutsche Olympische Jugendlager in Seoul und Pyeong Chang statt. Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahren, die erfolgreich Nachwuchsleistungssport betreiben oder sich überdurchschnittlich in ihrem Verein oder Verband engagieren, können sich für die Teilnahme am Jugendlager bewerben.
8. Juni 2017|Sportjugend|

Themen der Juni-Ausgabe von Sport in BW

Zum zehnten Mal wurde der Lotto Sportjugend-Förderpreis in Rust vergeben. Über die Auszeichnung berichtet Sport in BW in seiner aktuellen Juni-Ausgabe. Außerdem porträtiert das Magazin des Sports in Baden-Württemberg die Gewichtheberin Julia Schwarzbach, die in einem aktuell ausgezeichneten Partnerbetrieb den Spitzensport und eine Ausbildung bestens vereint.
1. Juni 2017|Allgemein, Leistungssport, Sportjugend, Sportpolitik|

Jung, erfolgreich, engagiert: BFD im Spitzensport

Als Spitzensportlerin oder Spitzensportler noch einen Bundesfreiwilligendienst leisten und sich damit gleichzeitig in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren? Das geht! Es gibt viele Möglichkeiten einen BFD mit den Anforderungen des Leistungssports unter einen Hut zu bringen.
31. Mai 2017|Sportjugend|

100.000 Euro für vorbildliche Jugendarbeit

Am 6. Mai wurden 127 Sportvereine aus ganz Baden-Württemberg im Europa-Park für ihre vorbildliche Jugendarbeit gewürdigt. Über 450 Sportvereine hatten sich im Rahmen des Sportjugend-Förderpreises 2016 um die mit 100.000 Euro dotierte Auszeichnung beworben.
17. Mai 2017|Allgemein, Sportjugend|

Freiwilligendienste im Sport: Treffen der Sprecher in Weimar

Auf Einladung der Deutschen Sportjugend trafen sich Ende April in Weimar mehr als sechzig junge Engagierte, die im Sport einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr ableisten. Sie repräsentieren damit die mehr als 2000 jungen Freiwilligen, die sich jedes Jahr für zwölf Monate verpflichten, die Kinder und Jugendarbeit in Sportvereinen zu unterstützen oder Verbandsarbeit zu begleiten.
10. Mai 2017|Sportjugend|

Mai-Ausgabe von Sport in BW erschienen

Mit der Auszeichnungsfeier „Partnerbetrieb des Spitzensports“ und seinen Preisträgern 2017 beschäftigt sich Sport in BW in dieser Mai-Ausgabe ausführlich. Weitere Themen der aktuellen Ausgabe sind die Zwischenbilanz zur Leistungssport-Datenbank DaLiD, die neue Broschüre „Integration durch Sport – Vielfalt verbinden“ sowie ein Interview mit der Vorsitzenden des LSV-Ausschusses „Frauen und Gleichstellung im Sport“ - Margarete Lehmann.

Sportjugend erhält Rückhalt für Zukunftsplan Jugend II

Welchen Stellenwert in der Politik hat der Jugendsport? Wie kann künftig die Jugendarbeit im Sport finanziert werden? Und welchen Fahrplan dafür hat die Politik in den nächsten vier Jahren? Diese und weitere Fragen standen im Mittelpunkt des Jugendpolitischen Abends der BWSJ Ende April in Stuttgart.
27. April 2017|Allgemein, Sportjugend|